Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

1. Schorndorf, Mehrfamilienhaus
Niedrigenergiehaus mit Fassade aus Douglasienholz
Weiter ...

3. Wolfurt, Mehrfamilien-Passivhaus
Massiv gebautes Acht-Familien-Haus, dessen gesamte, hoch wärmegedämmte Hüllfläche aus Holzelementen besteht.
Weiter ...

4. Wolfurt, Wohnsiedlung
Die Siedlung besteht aus zwei kompakten dreigeschossigen Baukörpern in Holzbauweise mit insgesamt 25 Wohnungen. Die Konstruktion erfolgte in Holzrahmenbauweise mit Brettstapeldecken.
Weiter ...

5. Wiesbaden, Wohn- und Geschäftshaus in Passivbauweise
Massivbau mit vorgefertigten hölzernen Fassadenelementen.
Weiter ...

7. Wiesbaden, Wohnanlage "Im Sauerland"
Sehr farbenfrohe 5-geschossige Häuser, deren Fassaden aus geschoßhohen, vorgefertigten Elementen bestehen.
Weiter ...

8. Bad Neuenahr-Ahrweiler, Mehrfamilienhaus in Walporzheim
Das Wohnhaus war zum Zeitpunkt seiner Errichtung das erste dreigeschossige Mehrfamilienhaus in Holzbauweise in Rheinland-Pfalz. Noch vor Einführung einer neuen gesetzlichen Regelung wurde es,...
Weiter ...

9. Klagenfurt, Wohnanlage Waidmannsdorf
Die Wohnsiedlung beeinhaltet die ersten dreigeschossigen Gebäudeteile im Holzbau in Kärtnen. Dabei handelt es sich um einen Holztafelbau mit hohem Vorfertigungsgrad.
Weiter ...

10. Vevey, Wohnblock "Boucle de Gilamont"
Der fünfgeschossige Wohnblock war eine der ersten Anwendungen der Holz-Beton-Verbundbauweise.
Weiter ...

11. Freiburg, Mehrfamilienhaus "Ida 7"
Viergeschossiges Gebäude mit 7 Maisonette und 2 Etagenwohnungen im Passivhausstandard. Fassade und Dachkonstruktion bestehen aus vorgefertigten Holzelementen.
Weiter ...

12. Freiburg, Quartier Vauban Projekt "Genova"
Tragwerk aus Betonfertigteilen, Fassade in Holzrahmenbauweise, KfW-Effizienzhaus 55
Weiter ...

14. Tübingen, Studentenwohnheim
Im Zuge der Sanierung des Studentenwohnheims Neuhalde wurde die vorhandene Tiefgarage mit zwei drei- und viergeschossigen neuen Trakten überbaut. Eshandelt sich dabei um einen Holzrahmenbau mit...
Weiter ...

15. Tübingen, Wohn- und Geschäftshaus
Ein mehrgeschossiges, gemischt genutztes Gebäude (Lichtblick) im Block 12 des ehemaligen Loretto-Areals wurde als Mischkonstruktion im KfW-40-Standard gebaut. Dabei kamen für die Decken...
Weiter ...

16. Tübingen, Mehrfamilienhaus
Dreigeschossige Holzrahmenkonstruktion am Steilhang.
Weiter ...

18. Pörtschach, Mehrfamilienhaus
Rohbau eines dreigeschossigen Wohnhauses in Brettsperrholzbauweise.
Weiter ...

19. Obernai, Résidence du Cèdre
Dreigeschossiges Wohnhaus im Lignotrend-System. Es enthält 24 Wohnungen im Niedrigenergiestandard.
Weiter ...

20. Nüziders, Wohnanlage
Den Lochauer Architekten Baumschlager und Eberle ist es gelungen, die traditionelle Schindelverkleidung auch in der modernen Architektur "salonfähig" zu machen.
Weiter ...

21. Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wohnhäuser Marienweg
"Die geschickte Verteilung von Beton, verputztem Mauerwerk, Holz und Metall hebt die Schwere auf, läßt die Körper leicht und transparent erscheinen."
Weiter ...

24. Mannheim, Studentenwohnheim "Eastsite"
Das Studentenwohnheim konnte 2006 nach nur 10-wöchiger Bauzeit bereits Richtfest feiern. Mit 174 Ein- und Zweizimmer-Appartements dürfte es eines der größten Wohngebäude aus Holz in Deutschland...
Weiter ...

26. Ludesch, Wohnanlage
Dreigeschossige Wohnanlage mit 18 Wohnungen, errichtet mit Brettsperrholzelementen.
Weiter ...

27. Köln, Wohnanlage "Alte Brauerei"
In die bestehende alte Bausubstanz wurden bewohnbare Holzboxen unter schützenden Dächern eingestellt. Bei aller (damaligen) Begeisterung für das städtebauliche Konzept hält jedoch die...
Weiter ...

28. Klagenfurt, Wohnanlage
Zwei dreigeschossige Wohnbauten mit je 12 Wohnungen in Holzbauweise. Die Bauten im Niedrigenergiestandard entstand als Ergebnis eines österreichweiten Architekturwettbewerbes. Der Bau wurde von der...
Weiter ...

30. Ingelheim, Wohn- und Bürogebäude
Dreigeschossiger Holzrahmenbau auf einem Untergeschoß aus Beton. Die Hauptträger der Deckenkonstruktion bestehen aus Brettschichtholz, das Sekundärtragwerk aus Konstruktionsvollholz. Gute Dämmwerte,...
Weiter ...

31. Neuenbürg, Seniorenwohnheim
In vier giebelständig zur Enz errichteten dreigeschossigen Gebäuden wurden insgesamt 28 Seniorenwohnungen untergebracht. Nben der Fassade aus unbehandeltem Douglasienholz ist auch das Dach aus...
Weiter ...

32. Hittisau, Wohnhaus
Interesssante Neuinterpretation des Bregenzerwälderhauses, ausgeführt in Weisstannenholz.
Weiter ...

33. Hittisau, Mehrfamilienhaus
Dreigeschossiger Bau, bei dem ausschließlich Massivholz der Weisstanne verwendet wurde.
Weiter ...

34. Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wohn- und Geschäftshaus
Das gemischt genutzte Gebäude war einer der ersten Holzbauten in Gebäudeklasse IV, der nach der neuen Landesbauordnung aus dem Jahre 2000 gebaut wurde.
Weiter ...

36. Feldkirchen, Wohnanlage Haiden
Feldkirchens erste mehrgeschossige Wohnanlage aus Holz. Aufgrund großer Nachfrage folgte eine Erweiterung von ursprünglich 22 auf 40 Wohneinheiten. Angrenzend wurde schließlich eine weitere Anlage...
Weiter ...

37. Freiburg, Mehrfamilienhaus "Vogelnest"
Im Konversionsgelände der ehemaligen französischen Kaserne "Quartier Vauban" entstand dieser 4-geschossige Holzrahmenbau für 8 Familien. Das Projekt ist Teil eines von der Deutschen Bundesstiftung...
Weiter ...

38. Freiburg, Passiv-Wohnanlage im Vaubangelände
Die Wohnanlage besteht aus einem viergeschossigen Holzrahmenbau und 6 Reihenhäusern im Passivhausstandard.
Weiter ...

40. Bruxelles, Mehrfamilienhaus
Holz im urbanen Kontext. Eingeschobene Holzboxen setzen einen interessanten Kontrast zu der dunkel geklinkerten Fassade.
Weiter ...

41. Freiburg, Mehrfamilienhaus in Brettstapelbauweise
Im Stadtteil Rieselfeld entstand dieses Mehrfamilienhaus mit 24 Wohneinheiten in Brettstapelbauweise (tragende Wände und Decken im Holz-Beton-Verbund; Aussenwände mit vorgefertigten Holztafeln),...
Weiter ...

42. Frankfurt, Minimum Impact House
Auf einem vorhandenen Restgrundstück, angelehnt an ein bestehenden Gebäude wurde ein fünfgeschossiger Holz-Bau mit interessanter Fassadengestaltung errichtet. Als von der Bundesstiftung Umwelt...
Weiter ...

44. Dornbirn, Wohnanlage Ölzbündt
Holzskelelettbau mit standardisierten, vorgefertigten Elementen. Insgesamt 12 Wohneinheiten sowie ein Künstleratelier.
Weiter ...

45. Dornbirn, Wohnanlage Fahnacker
Die beiden ersten Geschosse sind in Massivbauweise errichtet, das oberste Geschoss in Holzmodulbauweise.
Weiter ...

46. Dornbirn, Energetische Sanierung Wohnhaus
Ein aus dem Jahr 1972 stammender Betonskelettbau wurde bis auf die Tragstruktur entkernt und anschließend mit einer hoch wärmegedämmten Fassade aus vorgefertigten Hohlkastenelementen versehen.
Weiter ...

47. Dornbirn, Wohnanlage Rosenstrasse
Neben den eigenwilligen Balkonboxen auf der Aussenseite fällt das Gebäude durch ein schön gestaltetes Atrium über 3 Geschosse auf, das in einer Mischkonstruktion aus Holz und Beton gestaltet ist.
Weiter ...

48. Saint-Etienne-Lès-Remiremont, Seniorenheim
Dreigeschossiges Seniorenwohnheim in Brettsperrholzbauweise für 64 Bewohner.
Weiter ...

49. Port-sur-Saone, Studentenwohnheim
Dreigeschossiges Null-Energie Studentenwohnheim mit einer Tragstruktur aus Beton und hoch wärmegedämmten Hüllflächen aus Holz.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 50 von 1195