Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

1. Urbach, Sporthalle bei der Atrium-Schule
Holz-Skelettbau auf massivem Sockelgeschoss. Aussenbeplankung aus Lärchenbrettern. Bodenbelag der Halle aus Eschenparkett und Prallwände aus Kiefernbrettern.
Weiter ...

2. Klein-Winternheim, Mehrzweckhalle
Die Turn- und Mehrzweckhalle hat Abmessungen von 18,5*13m. Sie wird von einer Dachkonstruktion aus Nagelplattenbindern überspannt. Das Konzept stammt aus einer Kooperation des ehemaligen...
Weiter ...

4. Überlingen, Sporthalle der Waldorfschule
Großturmhalle mit 22*36m, ergänztdurch zwei Kleinturnhallen. Die Überdachung besteht aus einem hölzernen Raumtragwerk.
Weiter ...

5. Wolfurt, Veranstaltungssaal Cubus
Der Wolfurter Veranstaltungssaal wirkt durch seine schwarze Aussenbekleidung aus Schiefer monolithisch. Er ist von einer Holz-Fachwerkkonstruktion überdacht und innen völlständig mit Holz verkleidet.
Weiter ...

6. Welschbillig, Markt- und Kulturscheune
Die Markt- und Kulturscheune entstand auf der Grundlage der Ideen eines studentischen Wettbewerbes. Der für 375 Personen Platz bietende Festsaal ergänzt das bestehende Gemeindehaus. Die Konstruktio...
Weiter ...

7. Wavre, Six Flags Park, Holzachterbahn
Die Holzachterbahn "Loup Garou" (Werwolf) im Six Flags Belgium Park hat eine Gesamtlänge von 1029m und eine maximale Höhe von 32m. Die maximale Fahrgeschwindigkeit beträgt 80 km/h.
Weiter ...

8. Wassenach, Lydiaturm
Der Wassenacher Lydiaturm liegt inmitten eines Buchen-Hochwaldes im Naturschutzgebiet. Die Baumkronen wuchsen mehr und mehr in die Höhe, so daß das Panorama nur noch eingeschränkt zu bewundern war....
Weiter ...

9. Hagondange, Walibi Lorraine, Holzachterbahn
Die Holzachterbahn Anaconda im Freizeitpark Walibi Lorraine ist mit einer maximalen Höhe von 36m die zweithöchste Holzachterbahn in Europa. Die "montagnes russes" haben eine gesamte Streckenlänge von...
Weiter ...

10. Wittlich-Bombogen, Schulturnhalle
Die Halle ist in Stahl-Holzskelett-Bauweise konstruiert mit einem Dach aus stahlunterspannten Holz-Leimbindern, die ohne weitere Unterstützung durch Sparren flächentragende Sperrholzplatten tragen.
Weiter ...

11. Steineberg, Vulcanoplattform
Die Steineberger Vulcano Info Plattform wurde mit unbehandeltem Douglasienholz errichtet. Die drei Hauptstützen aus Rundholz mit einem Rauminhalt von 11 Festmetern stammen von 110 Jahre alten Bäumen...
Weiter ...

12. Uppershausen, Dorfgemeinschaftshaus
Äusserlich unspektakuläres Gebäude, das mit "inneren Werten" glänzen kann.Die aussen durch Verputz nicht erkennbare Holzkonstruktion ist hoch wärmegedämmt, so dass das Gebäude mittels seiner...
Weiter ...

14. Trier, Clubhaus der Rudergesellschaft
Der lichtdurchflutete transparente Baukörper fügt sich unauffällig in die landschaftlich reizvolle Umgebung am Moselufer ein. Das Bauen mit Holz ermöglichte Eigenleistungen der Vereinsmitglieder, die...
Weiter ...

15. Triebendorf, Eisbahn
Eine Überdachung kombiniert mit einem kleinen Aufenthaltsraum begrenzen L-förmig eine Eislaufbahn mit Abmessungen von 37*5m. Das Haupttragwerk der Überdachung besteht aus Stahl, kombiniert mit...
Weiter ...

16. Thüringerberg, Mehrzwecksaal und Gemeindezentrum
Der in der Ortsmitte gelegene Komplex besteht aus dem aufwändig renovierten Gasthaus, dem anschließenden Mehrzwecksaal und einem kleinen Verwaltungszentrum mit Wohnungen. Bei allen kam der Werkstoff...
Weiter ...

17. Wilhelmsfeld, Teltschikturm
Der insgesamt 41 m hohe Teltschikturm auf dem Schriesheimer Koopf ist aus Lärchen-Brettschichtholz konstruiert. Die stählerne Treppenspindel in seiner Mitte führt über 192 Stufen auf die in 35 m Höhe...
Weiter ...

19. Gau-Odernheim, Petersberghalle
Die flexibel nutzbare Halle bietet bei Großveranstaltungen Platz für 900 Besucher. Die Konstruktion basiert auf eingespannten Brettschichtholzstützen und Fachwerkträgern, die 27m überspannen.
Weiter ...

20. Strassen, Schwimmzentrum "les Thermes"
Das interkommunale Schwimmbad der Gemeinden Strassen und Bertrange wurde von einer Arbeitsgemeinschaft verschiedener Architekturbüros geplant: Hermann, Valentiny und Partner; Witry und Witry sowie...
Weiter ...

21. Starnberg, Clubgebäude Bayerischer Yachtclub
Eine schwimmende Unterkonstruktion mit Ankerpfählen trägt die Holzkonstruktion des Gebäudes. Dabei verschlang die aufwändige Gründung auf dem schwierigen Schwemmlandboden einen Großteil der Kosten...
Weiter ...

22. St. Goar, Aussichtsturm Spitzenstein
Der Spitzensteinturm entstand am höchsten Punkt des Stadtwaldes von St.Goar im Jahr 2003 mit Fördermittels aus dem LeaderPlus Programm der europäischen Union errichtet. Er besteht aus einer...
Weiter ...

23. St. Märgen, Schwarzwaldhalle
Mit 244 Fm Holz aus dem Gemeindewald von St. Märgen und rund 4600 Stunden Arbeitsleistung freiwilliger Helfer wurde die rund 560m² große Schwarzwaldhalle errichtet.
Weiter ...

27. Schwarzach, Clubhaus
Das Clubhaus besteht aus einem massiven Sockel mit allen Garderoben-, Nass- und Nebenräumen, der mit einer Stülpschalung verkleidet ist sowie dem in einer leichten Stahl-Holz-Konstruktion...
Weiter ...

28. Schwäbisch Hall, Globe Theatre
Eine verkleinerte Kopie des Shakespeare'schen Originals aus London, entstanden zum 75-jährigen Bestehen der örtlichen Freilichtspiele. Mit einem hohen Spendenaufkommen und dem von der Stadt...
Weiter ...

29. Schorndorf-Oberberken, Mehrzweckhalle Schurwaldhalle
Die Holzskelettkonstruktion der Mehrzweckhalle fügt sich mit ihren einfachen Konturen gut in Orts- und Landschaftsbild ein. Die Fassadenkonstruktion aus Holzelementen wurde außen und innen mit...
Weiter ...

30. Schoden, Freizeitgebäude
Ein Freizeitgebäude im Außenbereich, das als Lagerstätte für Paddelboote und als Radlerrast dient.
Weiter ...

31. Freiburg, Schlossbergturm - "Salzbüchsle"
Die 35 m hohe Holz-Stahlkonstruktion wird von 6 Douglasienstämmen getragen. Das 375.000 Euro kostende Projekt wurde zu einem Drittel von der Stadt Freiburg und zu zwei Dritteln aus Spenden der...
Weiter ...

32. Scheifling-Lind, Badeteich
Der parallel zur Mur angelegte naturnahe Badeteich ist mit vielen hölzernen Details ausgestattet, von der Steganlage über Brücken bis hin zum Sprungturm.
Weiter ...

33. Freiburg, Schauinslandturm (Eugen-Keidel-Turm)
Drei Eckstützen aus Douglasien-Rundholz bilden das Haupttragwerk des Turms. Deren Durchmesser beträgt am Fußpunkt 65 cm. Die mächtigen, 40m langen Stämme kamen aus dem Freiburger Stadtwald.Ein...
Weiter ...

34. Schalkenbach, Weisselsteinturm
Auch mit knappem Budget kann man etwas bewegen. Der kleine Ausichtsturm inmitten der Wacholderheide entstand in Eigenleistung. Das Tragkonzept besteht aus ausrangierten Telegraphenmasten. Mit Hilfe...
Weiter ...

35. Schöndorf, Sporthalle
Die in Holzbauweise erichtete Sporthalle der Gemeinde Schöndorf wird mit einer 100kW-Holz-Hackschnitzelheizung beheizt.
Weiter ...

36. Saarburg, Sporthalle St. Laurentius
Die Tragkonstruktion der Halle besteht aus stark dimensionierten, zu schiefen L-Formen verleimten Holzbindern. Diese sind zur Straße hin und in der Dachaufsicht mit blau lackierten Brettern verschalt.
Weiter ...

37. Saarburg, Freizeitbad
Das Hallenbad mit fünfeckigem Grundriß wird von ebenfalls 5 mächtigen Brettschichtholzbindern mit einer Spannweite von 43m überspannt.
Weiter ...

39. Zemmer, Aussichtsturm
Der in 390m Seehöhe gelegene Aussichtsurm bietet einen weiten Rundblick bis nach Luxemburg und in den Hunrück. Am gleichen Ort befindet sich auch noch ein Familien-Waldlehrpfad.
Weiter ...

41. Rachau, Wipfelwanderweg
Mit etwa 1200 Festmetern mondphasenabhängig gefälltem Lärchenholz aus der Region wurde das gigantische Projekt des Wipfelwanderweges realisiert. Er beginnt mit einer 60 m langen Himmelsleiter und...
Weiter ...

42. Reutlingen, Naturtheater
Das neu gebaute Naturtheater ersetzt einen etwa 50 Jahre alten Vorgängerbau und schafft für rund 1000 Zuschauer eine moderne und komfortable Atmosphäre. Der weitgehend "holzsichtige" Zuschauerraum...
Weiter ...

43. Waldböckelheim, Heimbergturm
Der 29m hohe Heimbergturm wurde mit 4 Douglasien-Rundstämmen aus dem Soonwald realisiert.
Weiter ...

44. Puderbach, Jugend- und Kulturzentrum
Das Thema des Güterschuppens neben dem historischen Bahnhof neu interpretiert. In moderner Holzbauweise entstand ein eigenständiger, nicht historisierender Baukörper, der sich mit dem Bestand zu...
Weiter ...

45. Sattendorf, Bootshaus
Durch eine Reihe raffinierter Kipp- und Schiebeelemente lassen sich bei diesem Bootshaus Raumkonstellationen und Lichteinfall anpassen und ermöglichen so eine sehr variable Nutzung.
Weiter ...

46. Freiburg-Opfingen, Sportfunktionsgebäude
Das Vereinsheim des Sportclubs Opfingen und das des Tennisclubs entstanden in Holzbauweise auf massivem Sockel.
Weiter ...

47. Freiburg-Opfingen, Sporthalle
Mut zur Farbe! Die geschickte Anordnung unterschiedlicher Grüntöne löst den großen Baukörper optisch auf und integriert ihn in die Umgebung. Zweifach-Sporthalle mit Abmessungen von 36*21m. Das...
Weiter ...

48. Ochtendung, Kulturhalle
Die Ochtendunger Kulturhalle ist ein konventioneller Bau, der von einer aussergewöhnlichen hölzernen Kuppelkonstruktion mit 32m Durchmesser gekrönt wird. Sie sollte ursprünglich als Stahlkonstruktion...
Weiter ...

49. Oberhambach, Freizeitbad Pyramide
Das Freizeitbad im Hambachtal liegt am Rande eines Feriengebietes unmittelbar an einem Waldsee. Das vorher bestehende Freibad wurde mit einer Brettschichtholzkonstruktion und einem Foliendach...
Weiter ...

50. Heppenheim, Sporthalle der Odenwaldschule
Die Odenwaldschule liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Deshalb wurde die Sporthalle mit ihrer leichten Konstruktion aus Brettschichtholz und Furnierschichtholz behutsam in das Gelände eingepasst...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 50 von 1986