Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Sportstätten

1. Urbach, Sporthalle bei der Atrium-Schule
Holz-Skelettbau auf massivem Sockelgeschoss. Aussenbeplankung aus Lärchenbrettern. Bodenbelag der Halle aus Eschenparkett und Prallwände aus Kiefernbrettern.
Weiter ...

2. Überlingen, Sporthalle der Waldorfschule
Großturmhalle mit 22*36m, ergänztdurch zwei Kleinturnhallen. Die Überdachung besteht aus einem hölzernen Raumtragwerk.
Weiter ...

3. Wittlich-Bombogen, Schulturnhalle
Die Halle ist in Stahl-Holzskelett-Bauweise konstruiert mit einem Dach aus stahlunterspannten Holz-Leimbindern, die ohne weitere Unterstützung durch Sparren flächentragende Sperrholzplatten tragen.
Weiter ...

5. Triebendorf, Eisbahn
Eine Überdachung kombiniert mit einem kleinen Aufenthaltsraum begrenzen L-förmig eine Eislaufbahn mit Abmessungen von 37*5m. Das Haupttragwerk der Überdachung besteht aus Stahl, kombiniert mit...
Weiter ...

7. Starnberg, Clubgebäude Bayerischer Yachtclub
Eine schwimmende Unterkonstruktion mit Ankerpfählen trägt die Holzkonstruktion des Gebäudes. Dabei verschlang die aufwändige Gründung auf dem schwierigen Schwemmlandboden einen Großteil der Kosten...
Weiter ...

10. Schwarzach, Clubhaus
Das Clubhaus besteht aus einem massiven Sockel mit allen Garderoben-, Nass- und Nebenräumen, der mit einer Stülpschalung verkleidet ist sowie dem in einer leichten Stahl-Holz-Konstruktion...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 10 von 913
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>