Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

1. Lorch, Weltkontaktaggregat
das "Weltkontaktaggregat" entstand 2007 als gemeinschaftliches Kunstprojekt von Arbeiterwohlfahrt und der Workcampgruppe des internationalen Jugendgemeinschaftsdienstes.
Weiter ...

2. Darmstadt, Waldkunstpfad
Regelmäßig veranstaltetes Kunstsymposium (aktuell 2008) mit Künstlern aus verschiedenen Ländern. Ein gutes Dutzend Exponate verbleibt vor Ort für die "Zwischenzeiten". Auf der unten erwähnten website...
Weiter ...

3. Gambarogno, Skulpturen
Auf den Strassen und Plätzen des kleinen Ortes Vira am Lago Maggiore finden in unregelmässigen Abständen Freiluft-Skulpturen-Ausstellungen statt. Die hier gezeigten Skulpturen stammen von Klaus Prior.
Weiter ...

5. Worms-Herrnsheim, Schloßpark
Der in seiner Geschichte mehrfach von verschiedenen Gärntner umgestaltete Park hatte als prominentesten Gestalter Friedrich Wilhelm von Skell im Jahre 1788. Er birgt heute eine Reihe interessanter...
Weiter ...

6. Scheifling, Motorradskulptur
Was man aus Brettsperrholz (Kreuzlagenholz) so alles machen kann, zeigt diese überdimensionierte Motorradskulptur, die unübersehbar auf einen Bikertreff hinweist.
Weiter ...

7. Sattendorf, Holzbildhauer-Symposium
Jährlich stattfindendes Symposium mit Holzbildhauern aus verschiedenen Ländern. Auf der u.a. website wird umfangreich über die vergangenen Veranstaltungen berichtet.
Weiter ...

8. Bonn, Amely Spötzl
Natur einmal anders. Die Bonner Künstlerin Amely Spötzl fügt filigrane Pflanzenteile - das können Brombeerranken sein oder Pusteblumen - in ihren Kunstwerken neu zusammen. Die dadurch entstehende...
Weiter ...

10. Remagen-Rolandswerth, Geheime Gärten
Der Henzenpark hat seinen Namen von einer ehemaligen großbürgerlichen Villa. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde sie zunächst als Gebäude der russischen Botschaft genutzt, stand später leer und wurde...
Weiter ...

11. Freiburg-Ebnet, Skulptur in der St. Anna-Kapelle
Die aus einem Stamm geschnitzte Skulptur in der St. Anna Kapelle stammt von dem Künstler Thomas Rees. Die Photos zeigen sie noch in der Fertigstellungsphase im Freiburger Forstwerkhof.
Weiter ...

12. München, Baumstammbank von Jürgen Bey
Das 1999 entstandene Kunstwerk Baumstammbank (Eiche) von Jürgen Bey (Droogdesign) ist in der Münchener Pinakothek der Moderne ausgestellt.
Weiter ...

13. Hennuyères, Ode au Bois
Die Kunsthandwerker haben sich der - einfach aussehenden, aber kompliziert umzusetzenden - ovoiden Form verschrieben, die mit modernster Computertechnik umgesetzt wird und bei bisher zahlreichen...
Weiter ...

14. Oberwinter, Regenfänger
Im Rahmen des Projektes Skulpturenufer Remagen entstand die 12m hohe Skulptur aus Stahl und Holz, die von dem Künstler Eberhard Bosslet geschaffen wurde.
Weiter ...

16. Staatsforst FA Soonwald, Skulpturenweg der Auszubildenden
Im Forstamt Soonwald ist es Tradition, daß die Auszubildenden zum Abschluß der Lehrzeit mit der Kettensäge ein Kunstwerk schnitzen. In einer Art Waldgalerie werden diese ausgestellt. Nach und nach...
Weiter ...

17. Köln, Holzkünstler Peter Nettesheim
Ein Markenzeichen des Kölner Holzbildhauers Peter Nettesheimer sind seine lebensgroßen Figuren, die meist Menschen in Alltagssituationen darstellen. Im Rheinischen Landesmuseum Bonn sind seine im...
Weiter ...

18. Mützingen, Stelzentheater Waldwesen
Waldwesen, die man zu sich kommen lassen kann. Das Mützinger Stelzentheater wird hier bei seinem Auftritt zur Museumsnacht 2009 in Ahrweiler gezeigt. Dessen website enthält eine Fülle zusätzlicher...
Weiter ...

19. Murau, Skulpturenpark
Im Murauer Stadtpark sind einige Skulpturen ausgestellt, die 1995 anläßlich eines Symposiums zur Landesausstellung "Holzzeit" entstanden. Es handelt sich um "Geduld" von Rudi Hirt, "Blauer...
Weiter ...

21. Millstadt, Skulpturenweg und jährliches Kunstsymposion "Mille Statue"
Nach einer Legende fußt der Ortsname von Millstatt auf der Tat des heiligen Domitian der tausend heidnische Statuen ("mille statuae" im See versenkte. Unter diesem Namen wwerden im Rahmen eines...
Weiter ...

22. Maria Saal, Bildhauersymposium
Seit 2002 findet jährlich das Bildhauersymposium mit renommierten Künstlern aus dem Alpen/Adria-Raum statt. Es ist eine Open-Air-Veranstaltung rund um den Dom. Die hier gezeigten Bilder stammen aus...
Weiter ...

24. Klagenfurt, Brunnenskulptur "Doorman"
Der Brunnen Doorman vor dem europäischen designdepot Klagenfurt wurde von der Künstlerin Kig Kogelnik geschaffen
Weiter ...

25. Luxembourg, Riesenstuhl
Vor dem Gebäude der europäischen Investititonsbank steht der von der Künstlerin Magdalena Jetelovà gestaltete Riesenstuhl.
Weiter ...

26. Kirchberg, Holzskulptur
Als sichtbares Zeichen von Holzkompetenz steht am zentralen Verteiler des Kirchberger Ortseingangs im Norden eine dynamische Brettschichtholzsulptur. Schwungvoll nach oben geöffnet, soll sie...
Weiter ...

27. Vianden, Atelier Marie-Josée Kerschen
Im Mittelpunkt der Bildhauerei von Marie-Josée Kerschen steht die Darstellung des Menschen. Dabei verwendet sie unterscheidliche Materialien, darunter Holz - vorzugsweise Olivenholz. In den...
Weiter ...

28. Junglinster, Holzskulptur
"Dei zwee aus Esch", Eschenholzskulptur der Künstlerin Marie-Josée Kerschen, ausgestellt im Foyer des Gemeindehauses in Junglinster.
Weiter ...

29. Hombroich, Kulturinsel
Kunst und Architektur eingebettet in ein landschaftliches Ensemble. Insbesondere das Werk des dort vertretenen Bildhauers Anatol Herzfeld nimmt Bezug auf Wald und Bäume. Interessant auch der...
Weiter ...

30. Hohenems, Kunstprojekt Haus "Unter der Linde"
Irgendwie ein Haus und irgendwie doch keines. Seltsam aufgelöst, dematerialisiert wirkt diese begehbare Skulptur des russischen Künstlers Alexander Konstantinow. Sie ist Teil der bis einschließlich...
Weiter ...

31. Hasselbach, Im TAL
Die Künstler Ulla und Erwin Wortelkamp haben zusammen mit 40 Künstlern einen Teil der Kulturlandschaft umgestaltet, der nun mit immer neuen Ein- und Ausblicken überrascht. Der sehenswerte Parcours...
Weiter ...

32. Hachenburg, Burggarten
Im Hachenburger Burggarten finden sich inmitten bemerkenswerter alter Bäume einige zeitgenössische Holzskulpturen. Sie entstanden u.a. im Rahmen eines 1999 veranstalteten...
Weiter ...

33. Gleisweiler, Holzskulpturen des Künstlers Severino
Der sehr sehenswerte kleine Park der Privatklinik Bad Gleisweiler (siehe separates Datenblatt) enthält nicht nur wertvolle Bäume, sondern auch interessante Holzskulpturen des Künstlers Severino....
Weiter ...

34. Bad Dürkheim, Künstler Fritz Eicher
Im Jahre 2009 schuf der Künstler Fritz Eicher auf und am Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz seine "Blooming Islands". Dabei Wurden hölzerne Bienenkästen in eine blühende Umgebung gesetzt -...
Weiter ...

35. Freiburg, Skulpturenpfad beim Waldhaus
Unter dem Motto "Waldmenschen" hat der Freiburger Künstler Thomas Rees auf einem Parcours beim Waldhaus Freiburg insgesamt 17 verschiedene Skulpturen geschaffen. Sie stellen Mythen, Märchen, Ängste,...
Weiter ...

36. Eschborn, Holzkopf Florian Borkenhagen
Der Künstler Florian Borkenhagen erfand die spektakuläre Idee, einen überdimensionalen Holzkopf rund um die Welt zu schicken. Die Aktion ist auf der u.a. website schön dokumentiert. Der Kopf hat...
Weiter ...

37. Feistritz-Weizelsdorf, Land-Art Schloss Ebenau
Die Galerie Walker verfügt neben den Ausstellungsräumen im Schloß auch über einen ansehnlichen Skulpturenpark.
Weiter ...

38. Treffen, Klinik Stiftung de la Tour
Die Stiftung de la Tour kümmert sich um suchtkranke Menschen. Im Rahmen ihrer Aktivitäten wird auch in einer Kunstwerkstatt gearbeitet, die das Ganze Spektrum künstlerischer Tätigkeiten umfasst,...
Weiter ...

39. Amersfoort, Kunstbaum "Houtleven" beim Museum Flehite
Im Jahre 2012 wurde von den beiden Künstlern Marisja Smit und Thijs Trompert aus einzelnen Holzstücken dieser Kunstbaum geschaffen. Ursprünglich schätze man die "Lebensdauer"auf etwa 3 Jahre ein....
Weiter ...

40. Lichtenstein, Daetz-Zentrum für Holzkunst
Kompetenz- und Bildungszentrum für internationale Holzbildhauerkunst mit Ausstellung "Meisterwerke in Holz", die einen beeindruckenden Überblick über die zeitgenössische Holzkunst aus allen...
Weiter ...

41. Zwickau, Kunstwerk "Fire cleanses the landscape"
Kunstwerk "Fire cleanses the landscape" von Viktor Cebergs, entstanden 2002 zum Bildhauersymposium Zwickau 2002
Weiter ...

42. Altstätten, Civilization Tree
Der metallene "Civilization Tree" wurde von dem Künster Silvan Köppel im Jahr 2000 geschaffen. Die Konstruktion wiegt mehr als 30 Tonnen.
Weiter ...

43. Gotha, Friedenskuss-Thron
Von 4 Holzbildhauern anlässlich eines Symposiums zum Thüringentag 2011 geschaffen: der Friedenskuss-Thron. Abgebildet ist links die Göttin der Gerechtigkeit, rechts die des Friedens.
Weiter ...

45. Nagold, Baumkunst ohne Titel
Zur Landesgartenschau entstandenes Baumkunstwerk von Wolfgang Folmer, bei dem die Hymne an die Nacht von Novalis Pate stand.
Weiter ...

46. Darmstadt, Skulptur "Tempelbaum" von Claus Bury
Als Bestandteil des Skulpturengartens Lichtwiese schuf Claus Bury 1993 den "Tempelbaum"
Weiter ...

47. Melsungen, Holzskulptur beim Forstamt
Im Rahmen des Kunstprojektes Ars Natura entstand 2007 die Skulptur "Joggerin" des Künstlers Michael Henning aus Partenstein
Weiter ...

48. Rottenburg, Holzskulpturen an der Hochschule für Forstwirtschaft
Im Rahmen von Workshops fertigen die Studentinnen und Studenten der Hochschule unter Anleitung von Profis immer wieder Holzskulpturen mit der Kettensäge an. Diese werden dann im Hochschulgelände...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 50 von 217
<< < 1 2345>>>