Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

601. Bollendorf, Audiotour "Grüne Hölle"
Ein Walderlebnis der besonderen Art bietet die von der Gemeinde Bollendorf in Zusammenarbeit mit der Firma Lauschtour des ehemaligen SWR-3-Redakteurs Marco Neises realisierte Tour durch den örtlichen...
Weiter ...

602. Bonn, "Aus Hecken werden Häuser"
Ehemaliges Projekt des deutschen Werkbundes Nordrhein-Westfalen anlässlich der Expo 2000 "Aus Hecken werden Häuser" am Meßdorfer Feld. Auf dem 5000m² großen Gelände (ehemalige Stadtgärtnerei) wurden...
Weiter ...

603. Boos, Kratertour
Die Kratertour rund um das Boos Doppelmaar bietet eine ganze Reihe landschaftlicher wie naturkundlicher Höhepunkte. Der Booser Eifelturm (siehe dort) ist ebenso in die Streckenführung mit einbezogen,...
Weiter ...

604. Borgo Valsugana, Arte Sella
In den Wäldern des Sella-Tales wurden im Rahmen eines LandArt-Projektes zahlreiche Werke international bekannter Künstler geschaffen (u.a. Patrick Dougherty, Sanfte Strukturen, Alois Steger, Stuart...
Weiter ...

605. Bormes-les-Mimosas, Arboretum Gratteloup
Das Arboretum Gratteloup wurde vom ONF seit 1935 angelegt und soll zum einen bedrohte Species erhalten und zum anderen Alternativen zu den stets feuergefährdeten Kiefern- und Mimosenarten der Region...
Weiter ...

606. Bornheim, Naturpfad
Auf dem Bornheimer Natur- und Kulturpfad, grüner Weg, befindet sich ein Waldlehrpfad und ein Hochzeitswald. Zu besonderen familiären Ereignissen kann dort ein Baum gepflanzt werden. Auf der u.a....
Weiter ...

607. Bosau, Dorflinde
Etwa 700 Jahre alte Dorflinde, eine seltene kaukasische Sommerlinde
Weiter ...

608. Boskoop, Bentwoud
Der Bentwald ist ein neu angelegter Wald, der einmal 1300 ha Gesamtfläche umfassen soll. Das Besondere an ihm: Bei seiner Gestaltung wurden Ergebnisse der psychologischen Forschung mit...
Weiter ...

609. Bourbonne-les-Bains, Arboretum Montmorency
Das Arboretum von Montmorency liegt etwa eine Viertelstunde von den Thermen entfernt und zeigt auf einer Fläche von etwa 3 Hektar rund 250 verschiedene Baumarten aus aller Welt.
Weiter ...

610. Brauneberg, Wald- und Naturlehrpfad
Der rund 3 km lange Wald- und Naturlehrpfad widmet sich in reizvoller Umgebung insgesamt 10 Themenschwerpunkten, die auf 60 Schautafeln vertieft werden.
Weiter ...

611. Braunfels, Holzfigur
Mit Kettensäge geschnitzte Löwenfigur des Künstlers Rudi Dittrich aus Katzenfurt.
Weiter ...

612. Breitenbach, Baumkletterpfad
Der Park Alsace Aventure besteht aus 3 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. In einen davon ist ein mehr als 30 m hoher Holzturm integriert.
Weiter ...

613. Breitenbach, Parc Alsace Aventure
2001 gegründeter Abenteuer-Seilpark mit 10 Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Gelegen in der Mitte des Dreiecks St. Dìé, Obernai ud Sélestat.
Weiter ...

614. Breitnau, Sommerlinde Alte Dorflinde
In über 1000m Seehöhe langsam gewachsener Linden-Doppelstamm mit mehr als 9m Umfang
Weiter ...

616. Brielow, Schwedenlinde
Die Brielower Schwedenlinde gilt mit mehr als 13m Stammumfang als Brandenburgs dickster Baum. Die Sommerlinde ist ca 400 bis 500 Jahre alt
Weiter ...

617. Brilon, Kyrill-Tor
Der Orkan Kyrill hinterließ auch im Briloner Stadtwald eine Spur der Verwüstung. Etwa 1000 ha wurden zerstört. Im Zuge der Wiederaufforstung entsteht auf einem 10ha großen Gelände am Stadtrand ein...
Weiter ...

619. Burfelt, Centre de découverte de la foret
In dem aus dem 18. Jahrhundert stammenden Gutsgebäude von Burfelt hat die luxemburgische Forstverwaltung ein Waldentdeckungszentrum eingerichtet.
Weiter ...

620. Busenberg/Schindhard, Wald-Erlebnisweg
Zehn Kilometer langer Rundwanderweg, der an zahlreichen Aussichtsfelsen vorbei führt. Viele Informationstafeln zum Ökosystem Wald. Ein Vogellehrpfad rundet das Angebot ab.
Weiter ...

621. Cadiz, Florettseidenbaum
Schöner Florettseidenbaum (chorisia speciosa)
Weiter ...

622. Canete, Parque Ecológico Reussland
Der Park verfügt über 60 ha sehr artenreiche Naturwaldbestände
Weiter ...

623. Champagnole/Levier, Route des Sapins
Eine Route (Tannenstrasse), die zu den schönsten Nadelwäldern Frankreichs führt. Die Route führt sowohl durch das Gebiet des Doubs, als auch durch den Jura. Dabei kann man sowohl besonders schöne...
Weiter ...

624. Chanceaux-près-Loches, Foret des Livres
Jährlich stattfindendes großes Bücherevent mitten im Wald.
Weiter ...

625. Dannenfels, Edelkastanienhain
In dem Kastanienhain am Südrand des Ortes (Golddelle) gibt es ein markantes Einzelexemplar mit einem Stammumfang von mehr als 6,5m
Weiter ...

626. Dannenfels, Waldaktionspfad
Das Projekt wurde von der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden und dem Rotary-Club sowie weiteren Sponsoren zusammen mit Schülerinnen und Schülern gestaltet.
Weiter ...

628. Dienne, Domaine de Dienne
Die kommerzielle Domaine de Dienne hält eine Vielzahl von waldbezogenen Aktivitäten vor: Abenteuerparcours, Baumkronenpfad, Klettergarten, Übernachtungen in Hütten, Baumhäusern und in Roulottes....
Weiter ...

629. Donnersberg, Ottobuche
50m südlich der Kreuzung am Bastenhaus zweigt ein Waldweg nach Westen ab. Er führt am Unterhang des sogenannten Pfriemenschlages entlang und erreicht nach 1500m in einer Mulde die mächtige Ottobuche,...
Weiter ...

630. Dorsten-Holsterhausen/Deuten, Naturerlebnispfad Üfter Mark
Naturerlebnisweg für Menschen mit und ohne Behinderung.
Weiter ...

631. Dresden, Holz-Skulpturengruppe katholische Hofkirche
Skulpturengruppe "Befreiung" des Bildhauers Andreas Kuhnlein am Gedenkaltar für die Opfer des NS-Terrors
Weiter ...

633. Ebrach, Methusalempfad
Nahe des Servicegebäudes des Baumwipfelpfades Steigerwald beginnt der Methusalempfad am Radstein. Er führt zu 10 verschiedenen, besonders alten und markanten Bäumen, u.a.zu einem Feldahorn mit 83 cm...
Weiter ...

634. Edenkoben, Pälzer Keschdeweg
Die Edelkastanie gehört zu den Pfälzer Spezialitäten und gedeiht als wärmeliebende Baumart im dortigen Weinbauklima besonders gut. Alledings ist sie vielen nicht besonders bekannt. Neben dem...
Weiter ...

635. Edenkoben, Waldlehrpfad
Der 4 km lange Edenkobener Waldlehrpfad beginnt am Waldrand beim Rosengärtchen.
Weiter ...

636. Edinburg, Aeneas Wilder
Der Künstler Aeneas Wilder arbeitet sehr häufig mit Holzkonstruktionen, teils sehr abenteuerlich zusammen gefügte Konstruktionen. In den Niederlanden und in Belgien hat er gewagte Holz-Dome in die...
Weiter ...

638. Effelder, Tanzlinde
1707 gepflanzte Tanzlinde
Weiter ...

640. Elmstein, Museumswald
Der Elmsteiner Museumswald befindet sich beim Teilort Appenthal im Waldort Ehscheid.
Weiter ...

642. Enzklösterle, Waldklettergarten
Neben den üblichen Kletterparcours verfügt dieser Waldklettergarten noch über zwei je 300m lange Seilbahnen, die in bis zu 30m Höhe über das Hirschtal führen.
Weiter ...

643. Eppstein, Bergpark Villa Anna
Etwa ab 1884 ließ ein wohlhabender Frankfurter Kaufmann und Bankier an seinem Eppsteiner Sommersitz einen 10 Hektar großen Landschaftspark mit Gehölzen aus aller Welt anlegen, darunter Mammutbäume,...
Weiter ...

644. Ernen, Zauberwald
Ein Walderlebnispfad, der sich schwerpunktmässig an Familien mit Kindern von 3 bis 10 Jahren richtet. Er wurde 2007 von einer privaten Stiftung errichtet.
Weiter ...

646. Ernzen, Naturerkundungsstation Teufelsschlucht
In der bizarren Felslandschaft können sowohl Tier- und Pflanzenwelt als auch die menschliche Kulturgeschichte erlebt und nachvollzogen werden. Das Besucherzentrum mit multimedialer Ausstattung...
Weiter ...

647. Eutin, Bräutigamseiche
Die etwa 500 Jahre alte Bräutigamseiche ist der weltweit einzige Baum mit eigener Postadresse. Eingehende Post wird in einem Astloch abgelegt und kann von jedem herausgenommen und beantwortet werden.
Weiter ...

648. Fischbach, NSG Fischbacherfelsen
Die Naturschutzgebiete Fischbacherfelsen und Hottenbachtal beherbergen eine einmalige Vielfalt an (Wald-)Biotopen vom Schluchtwald bis zum Trockenwald. Sogar eine Wacholderfläche ist zu besichtigen....
Weiter ...

649. Flims, Bikeroute 247
Der spannende Mountainbike-Parcours ist mit Holzelementen ausgebaut, um Fahrspaß und Sicherheit zu erhöhen und zugleich die Fauna und Flora zu schützen. Je nach gefahrener Geschwindigkeit ist man auf...
Weiter ...

650. Frankfurt, Arboretum
Die etwa 1,5 ha große Fläche war Teil eines gigantischen Planes. 1938 sollte ein dezentrales Reichsarboretum entstehen, das allerdings nur bescheiden umgestzt wurde. Ein Rudiment ist diese...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 601 bis 650 von 896