Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

1. Wolfurt, Pfadfinderheim
Zweigeschossiger, barrierefreier, extrem kostengünstiger Holzrahmenbau.
Weiter ...

2. Hosingen-Untereisenbach, Dorf-Kulturzentrum Cultopia
Das Kulturzentrum Cultopia widmet sich der Arbeit mit Jugendlichen im ländlichen Raum.
Weiter ...

3. Starnberg, Jugendzentrum
Das neue Jugendzentrum (gegenüber den Holzbauten des Landratsamtes und des bayerischen Yachtclubs)von Starnberg besteht aus einer Brettsperrholzkonstruktion.
Weiter ...

5. Rülzheim; Bildungs- und Freizeitstätte
In den Proportionen einfacher, materialgerecht konstruierter Holzskelettbau, der zu seiner Zeit Maßstäbe setzte. Aufgrund der hohen finanziellen Belastungen, die mit dem Betrieb der Bildungsstätte...
Weiter ...

7. Mainz, FanTreff 1. FSV Mainz 05
Die mit Holzwerkstoffplatten beplankte Holz-Ständerkonstruktion wurde dank einer Spendenaktion und mit viel Eigenleistungen der Fans (identifikationsstiftend) unter der Bauherrschaft des 1. FSV Mainz...
Weiter ...

8. Ludwigshafen, Haus der Naturpädagogik
Das Haus der Naturpädagogik, entstanden im Eingangsbereich des Wildparkes Rheingönheim, ist zentraler Kristallisationspunkt für die Umwelterziehung im Stadtgebiet von Ludwigshafen. Auch das Gebäude...
Weiter ...

9. Ludesch, Pfadfinderheim St.Martin
Das Pfadfinderheim in Ludesch besteht aus einer 20 cm starken Massivholzkonstruktion. Die oberste Geschossdecke ist mit einer Holz-Lehm-Schüttung von 30cm Stärke gedämmt. In die Fassade sind 46m²...
Weiter ...

10. Leinfelden-Echterdingen, Abenteuerspielplatz AKI Musberg
Der Abenteuerspielplatz wurde mit vielen Eigenleistungen Ehrenamtlicher vor Ort und unterstützt durch Architekturstudentinnen und -Studenten der Universität Stuttgart errichtet. Die Studierenenden...
Weiter ...

11. Kirchberg, Jugendhaus "Linie 1"
Zwei ehemalige Berliner S-Bahn-Waggons parallel aufgestellt und durch eine Holzkonstruktion verbunden. So ergibt sich ein einfaches und kostengünstiges Konzept mit dennoch unverwechselbarer Optik.
Weiter ...

12. Strasbourg Koenigshoffen, Kinderbetreuungsstätte
Internatsgebäude der katholischen Stiftung apprentis auteuil für Jugendliche in sozialen Schwierigkeiten. Die auch farblich sehr schön gestalteteten Reihenhäuser sind als kleines Dorf...
Weiter ...

13. Lenting, Pfarr- und Jugendheim
Das in einem ehemaligen Steinbruch gelegene Gebäude auf instabilem Untergrund und in einem erdbebengefährdeten Gebiet hat sehr differenziert statische Ansprüche, denen mit einer variablen...
Weiter ...

15. Eschborn, Kinderhaus und Abenteuerspielplatz
Behindertenfreundlich, kostengünstig, ökologisch und gestalterisch hochwertig geplantes Kinderhaus für 15-20 Kinder auf dem örtlichen Abenteuerspielplatz. Auf dem gesamten Gelände zeigt sich, wie...
Weiter ...

19. Schwäbisch-Gmünd, Wissenswerkstatt Eule
Unter Einbeziehung vorhandener Gebäudeteile wurde zur Landesgartenschau 2014 die Wissenswerkstatt Eule errichtet. In der Gestaltung spielen auskragende "Container" eine Rolle, die zunächst als...
Weiter ...

21. Bonn, Jugendhaus "Quasi" Freizeittreff
Kleiner pavillonartiger Holzskelettbau, der zur Bundesgartenschau 1979 entstand und heute als Jugendhaus genutzt wird.
Weiter ...

22. Düsseldorf-Eller, Spielhaus auf dem Abenteuerspielplatz
Das neu gebaute Spielhaus löst eine 30 Jahre alte Holzbaracke ab, die künftig als Lagerraum genutzt wird.
Weiter ...

23. Troyes, Maison du Quartier des Chartreux
Bei der Sanierung wurde die Fassade der Betonkonstruktion in Holzrahmenbauweise erneuert.
Weiter ...

25. Groß-Zimmern, Jugendzentrum
Die Architekten planten dieses Jugendzentrum in Holzrahmenbauweise gemeinsam mit den Jugendlichen. Damit wurde eine besonders hohe Identifikation mit dem Projekt erreicht.
Weiter ...

26. Zug, Jugendzentrum
Eingeschossiger Pavillon in Modulbauweise
Weiter ...

27. Dresden, Jugendhaus Prohlis
"Markenzeichen" des Jugendhauses ist ein vorgestellter, kegelförmiger Treppenturm.
Weiter ...

28. Strasbourg, Lager Zirkusschule
Lagergebäude in Holzrahmenbauweise mit Tonnendach
Weiter ...

32. Bonn-Waldau, Spielhaus
Eingeschossiges Spielhaus in Holztafelbauweise
Weiter ...

36. München, Jugendzentrum LIFE
Massivbau mit vorgesetzter hinterlüfteter Holzfassade
Weiter ...

37. Castro. Jugendkulturzentrum CECREA
Das Gebäude entstand ursprünglich 2001-2005 als Museum und Archiv von Chiloe (Architekten Vesna Yurac und Jorge Iturra) und wurde 2018 nach längerem Leerstand an die neue Nutzung adapiert....
Weiter ...

38. Eitorf, Jugendcafé
250m² großer Holzahmenbau mit Dachkonstruktion aus Brettschichtholzbindern.
Weiter ...

39. Bad Langensalza, Kindererlebniswelt "Rumpelburg"
In der Altstadt wurde ein Fachwerkanwesen und dessen Freigelände zu einer Kindererlebniswelt umgebaut. 2014 erfolgte eine Erweiterung durch Umbau eines Nachbarhauses - ebenfalls ein Fachwerkgebäude
Weiter ...

40. Berlin, Botschaft für Kinder des SOS Kinderdorfes
Sechsgeschossiges Gebäude mit einer Pfosten-Riegel-Fassade aus Brettschichtholz, aussen überwiegend mit Robinienholz verkleidet.
Weiter ...

41. Frankfurt, Jugendtreff Mainfeld Villa
Jugendtreff für 60 Personen Eingeschossiger über 12 m freigespannter Pavillon mit mehreren Nebenräumen in Niedrigenergiebauweise. Bei späterem Rückbau derTrockenbauwände auch als Halle...
Weiter ...

43. Maierhöfen, GEWolino, Spielparadies mit Werkraum im Ferienclub
Holzrahmenbauweise mit ökologischer Dämmung und Passivhauskomponenten
Weiter ...

46. Walheim, Jugendhaus Dschunke
Mit vielen Eigenleistungen der Gemeinde und der örtlichen Jugendlichen entstand in 3 Jahren Bauzeit das Jugendzentrum Dschunke
Weiter ...

49. Lingenfeld, Jugendtreff
Für das Gebäude wurde erstmals in Deutschland die Steko-Holzmodul-Bauweise angewandt. Sie ermöglichte, dass die Jugendlichen mitbauten. So entstand innerhalb von 6 Tagen die vollständige Gebäudehülle...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 50 von 184
<< < 1 234>>>