Jugendhäuser

Cham, Ökohof, Jugendtreff und Gemeinschaftszentrum
Ein ehemaliger Rinderstallt wurde unter Verwendung von viel Holz zu seiner neuen Funktion umgestaltet.
Weiter...

Chessy, Freizeitzentrum für Kinder und Jugendliche
Zwei nebeneinander gestellte Gebäudeteile mit einem Dach in Brettschichtholzkonstruktion. Eines davon als konventionelles, das andere als Dach mit offenen Lamellen ausgeführt.
Weiter...

Dresden, Kinder- und Jugendhaus "Tanne"
Eine in Plattenbauweise entstandene Kindertagesstätte, die nicht mehr benötigt wurde, wurde zu einem Jugendtreff umgebaut und mit einem Mehrzwecksaal in Holzbauweise aufgestockt.
Weiter...

Erding, Jugendtreff Altenerding
In der Verlängerung der Tribünenachse erstellte, innen offene Holzkonstruktion.
Weiter...

Eschdorf, Pfadfinderheim St. Pirmin vum Séi
das Pfadfinderheim entstand als eine Art Musterhaus für die daneben s.Zt. im Aufbau begriffene Niedrigenergiehaus-Siedlung "Lascht Driecht"
Weiter...

Espelkamp, Soziokulturelles Zentrum "ISY 7"
Das fröhlich-farbige Zentrum "ISI 7" besteht aus einer großen Halle in Stahlkonstruktion, die durch verschiedene Funktions-Anbauten in Holzrahmenbauweise ergänzt wird.
Weiter...

Frankfurt-Ginnheim, Jugendclub
Eingeschossiger, skulptural geformter Baukörper in Holzrahmenbauweise, aussen vollständig mit Metall verkleidet.
Weiter...

Grünheide, Erweiterung Jugendfreizeitheim
Der vorhandene Gebäudebestand wurde durch aufgeständerte rote Kuben ergänzt
Weiter...

Hagendorn, Ökihof, Jugendtreff und Gemeinschaftszentrum
Auf dem Gelände eines ehemaligen Rindermastbetriebes wurde dieser Ökihof eingerichtet. Die Holzkonstruktion integriert geschickt den Bestand einschließlich der noch vorhandenen Silos und gibt dem Ensemble ein charakteristisches Gesicht.
Weiter...

Hamburg-Bergedorf, Haus Christo
Evangelischer Stadtteiltreff, erstellt in Holzrahmenbauweise.
Weiter...

Hamburg-Jenfeld, Jugendfreizeiteinrichtung "Die Arche"
Massives Erdgeschoss, Obergeschoss in Holzrahmenbauweise, mit Lärchenholz verschalt
Weiter...

Hamburg, Café- und Kulturhaus Sternschanze
Das nach dem zweiten Weltkrieg von der norwegischen Europahilfe gestiftete Gebäude war lange Jahre ein Kindergarten. Nach einem Brand im Jahre 1997 erfolgte 2000 der Wiederaufbau und die Folgenutzung als multikultureller Kulturtreff.
Weiter...

Hamburg, Jugendclub Bergedorf
Low-Budget-Gebäude in Holzmassivbauweise
Weiter...

Hamburg, Sanierung/Erweiterung Gymnasium Rahlstedt
Bei der Erweiterung des Gymnasiums erhielt die Sporthalle ein Dachtragwerk aus Furnierschichtholz. Ein Bestandsgebäude, das in einen neuen Klassentrakt integriert wurde, wurde mit einer vorgestellten Fassade aus Holztafelelementen energetisch saniert
Weiter...

Hamm, Spielplatz "Die alte Mine" im Maximilianpark
Der Spielplatz greift die Tradition des ehemaligen Zechengeländes auf und lädt mit hölzernen Elementen wie Förderturm, Stollen, Kohlenwäsche u.a.m. zum Abenteuer ein.
Weiter...

Hannover, Kinder- und Jugendtreff Anderten
Eingeschossiger Holzständerbau mit markanter roter Holzfassade
Weiter...

Hannover, Tagestreff und Übernachtungseinrichtung für Straßenkinder
Ausgediente Container, bunt gestaltet, umbaut mit einer hölzernen Struktur aus Brettschichtholz sowie eine transparente Fassade dienen den ca. 180 wohnsitzlosen Jugendlichen als Anlaufstelle.
Weiter...

Heilbronn-Sontheim, Jugendhaus
An Stelle einer alternativ geprüften Containerlösung entstand das Heilbronner Jugendhaus als Holz-Sandwich-Konstruktion. Drei kubische Baukörper wurden zusammen gestellt und mit einem silbern beschichteten Fassadensystem aus hoch verdichteten Holzwerkstoffplatten verkleidet. Diese wurden mit einer Laser-Perforierung künstlerisch gestaltet.
Weiter...

Hermetschwil, Kinderheim
Auf massivem Sockelgeschoss wurden zwei Geschosse in Holzrahmenbauweise errichtet, die mit Brettstapeldecken versehen sind. Die Aussenverkleidung besteht aus einer dunkelrot gestrichenen horizontalen Rautenschalung.
Weiter...

Kaufbeuren, Jugendzentrum Neugablonz
Das Jugendzentrum ist komplett mit einer Holzfassade versehen
Weiter...

Königsbrunn, Jugendhaus
Mischkonstruktion aus Beton und Brettsperrholz
Weiter...

Le Muy, Maison de la Jeunesse
Zum Bau des Jugendzentrums wurden 197m³ Bauholz sowie 198m³ Brettsperrholzelemente eingesetzt.
Weiter...

Leinfelden-Echterdingen, Aktiv-Spielplatz
Auf dem Gelände des Aktiv-Spielplatzes Musberg entstanden in Selbsthilfe mit Planung und Anleitung durch Prof. Hübner zwei große Holzhäuser für verschiedenen Aktivitäten.
Weiter...

Leipzig, Jugendtreff
Jugendtreff in organischerArchitektur aus Holz und Lehm, realsisiert mit vielen Eigenleistungen
Weiter...

Lingen, Stadtteiltreff Stroot
Aus den Modulen einer nicht mehr benötigten Flüchtlingsunterkunft wurde durch Umsetzen und Neukonfiguration ein offener Jugendtreff
Weiter...

Lübeck, Kreativhaus der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Eingeschossiges, vollständig vorgefertigtes und in einem Stück versetztes Holzrahmengebäude.
Weiter...

Ludwigsburg-Eglosheim, Jugendhaus
Das Jugendhaus des Bauspielplatzes in Heilbronn wurde um ein Gebäude erweitert, dessen Konstruktion aus Massivholzelementen und dessen Fassade aus Dreischichtplatten und Zedernholzschindeln besteht. Im Inneren wurde fast ausschließlich Fichte in Sichtqualität verwendet.
Weiter...