Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

251. Paris, temporäres Theater für die Comédie Francaise
Als temporäre Spielstätte für die Comédie Francaise (dort muß ein Theatersaal für ein Jahr saniert werden) wurde eine Holzkonstruktion (Brettschichtholzskelett und Brettsperrholz) zwischen zwei...
Weiter ...

252. Passau, Behelfsbrücke
In Passau mußte eine stark befahrene Brücke über die Ilz erneuert werden. Damit dieses Nadelöhr passierbar blieb, wurde parallel zum alten Bauwerk für ein Jahr eine Behelfsbrücke errichtet. Dabei...
Weiter ...

253. Pfaffing, Projekt Zusatzraum
Eine Art minimiertes Fertighaus und begrenzt mobil. Seine Grundfläche beträgt 4*2m, seine Höhe 3,5m. So werden 12m² Nutzfläche und 28m³ Raum untergebracht. Dieser ist durch Einbaumöbel geschickt...
Weiter ...

254. Plattling, temporärer Büropavillon
Eine Art hölzerner Bürocontainer, der mit Polycarbonat-Platten bekleidet ist.
Weiter ...

255. Pompables, temporäre Kapelle "chapelle saint loup"
Während der Renovierung der Klosterkapelle der Diakonissen dient eine temporäre Kapelle als Ersatz. Sie ist aus gefalteten Brettsperrholzelementen konstruiert - eine Art überdimensioniertes Origami.
Weiter ...

256. Pulheim, temporäre Erweiterung Grundschule Buschweg
Zweigeschossiger Modulbau mit acht Klassenräumen
Weiter ...

259. Reutlingen, Bürocontainer
Die Lebenshilfe Reutlingen betreibt das Kaffeehäusle. Für 2 Mitarbeiter wurde ein Bürocontainer in Holzbauweise erstellt. Er wurde in Holztafelbauweise vorgefertigt und per Mobilkran auf...
Weiter ...

260. Riehen, movable house
Aus Betonfertigteilen und BaubuchenElementen hergestellter, eingeschossiger Bau
Weiter ...

261. Rosenheim, temporäre Ausstellungshalle
Gigantisch, eben den Dinosauriern angemessen. Auf dem Gelände des Rosenheimer Lokschuppens entstand für eine Ausstellung eine 600m² große und vier Stockwerke hohe temporäre Halle. Die auf...
Weiter ...

262. Rotterdam, Parasit Las Palmas
Experimentelles Gebäude, das mit seiner stabilen Struktur aus Dickholz (Lenotec) versetzbar und auf beliebige Gebäude als "Parasit" platziert werden kann.
Weiter ...

263. Rottweil, temporärer Backshop "Krachenfels"
Temporärer Backshop in Holzmodulbauweise als Interimslösung während einer Umbaumaßnahme
Weiter ...

264. Saarbrücken, temporäre Holzinstallation "Wooden cloud - Architektur der Wünsche",
Temporäre Holzinstallation des Bildhauers Martin Steinert in der Saarbrücker Johanneskirche. Auf 1000 Holzlatten konnten Besucher der Kirche ihre Wünsche schreiben, bevor sie zu dem Kunstwerk...
Weiter ...

265. Salzburg, MotoGP Energy Station
Für den Rennstall von Red Bull wurde ein mobiles Holzgebäude entwickelt, das sich an allen Grand-Prix-Rennstrecken jeweils innerhal von zweieinhalb Tagen aufbauen lässt. Dafür sind jeweils ein...
Weiter ...

266. Seeheim-Jugenheim, Pavillon im Schuldorf Bergstrasse
Pavillon für die Nachmittagbetreuung der Grundschüler in Holzrahmenbauweise (demontierbar)
Weiter ...

267. Slochteren, Pavillon Next500
Aus Anlass des 500-jährigen Jubiläums der Fuggerei wurde in Augsburg durch die Fuggerschen Stiftungen ein Ausstellungspavillon mit komplexer Brettsperrholzgeometrie aufgestellt. Das benötigte Holz...
Weiter ...

268. St. Gallen, Modulares Interimsgebäude
Dreigeschossiges Holz-Modulgebäude, errichtet als erweiterter Rohbau, damit der Mietzins niedrig bleibt. Der Ausbau erfolgt in Eigeninitiative der Mieter
Weiter ...

269. St. Gallen, temporäres Theatergebäude
Für die Dauer des zweijährigen Umbaus der Spielstätte soll das auf einer Tiefgarage errichtete Provisoriium Bestand haben. Danach soll der 50*26m umfassende Bau anderweitig in eine dauerhafte Nutzung...
Weiter ...

270. Stockholm, Markthalle Saluhall
Während die große historische Markthalle saniert wird, fungiert der temporäre Nachbarbau bis 2020 als Ersatzlösung
Weiter ...

271. Stuttgart, ICD/ITKE Forschungspavillon 2011
Im Rahmen einer studentischen Projektarbeit entstand im Rahmen einer digitalen Entwurfs- und Prozessekette ein temporärer Experimentalbau als doppelschalige Sperrholzplattenkonstruktion in...
Weiter ...

272. Stuttgart, Interimsbau Pestalozzischule
Zweigeschossiger elementierter Holzrahmenbau, der für eine Nutzung von 10 Jahren vorgesehen ist. Anschließend ist er einfach zerlegbar und sortenrein recyclebar.
Weiter ...

273. Thun, temporärer Schulerweiterungsbau
Zweigeschossiger Holzmodulbau, der nach einer vorgesehenen Nutzungsdauer von 15 Jahren an anderer Stelle weiter verwendet werden soll
Weiter ...

274. Ulm, Firmengebäude Uzin Utz
Dreigeschossiges Betonskelettgebäude mit vorgefertigten Holztafel-Fassaden
Weiter ...

276. Utrecht, Haus Nr. 19, Nomads in Residence
In einen neu entstehenden Wohngebiet Leidsche Rijn wurde das Kunstprojekt Beyond mit einer Reihe temporärer Bauten angelegt. Das bekannteste Gebäude ist nomads in residents das aus einer Kombination...
Weiter ...

277. Venlo, temporäres Theater zur Floriade
Ein ganzes Theater als Skulptur, zusammengesetzt aus pyramidenartig gestaffelten Kiefernholz-Pfosten.
Weiter ...

278. Werdohl-Kleinhammer, Bürobox
Als eine Art "Mustermodul" entstand am planenden Architekturbüro ein aufgeständerter, 100m² großer Bürokubus in Holzrahmenbauweise, fertig gestellt in nur 8 Wochen
Weiter ...

279. Wermelskirchen, temporärer Schulbau Realschule
Die Konstruktion des temporären Schulbaus besteht aus 64 Modulen mit Abmessungen von 3*15m
Weiter ...

280. Wien, Medienzentrum Fußball-EM 2008
Das Medienzentrum (International Broadcast Centre) wurde in Holzbauweise (Kreuzlagenholz) in eine Messehalle eingebaut. Aufgrund der technischen Anforderungen und des erforderlichen Schallschutzes...
Weiter ...

281. Wien, Pavillon Ephemeropteae
Komplett vorgefertigter Pavillon, der aus einzelnen Balken zusammen gesetzt ist. Boden und Decke bestehen aus einer geschlossenen Fläche, die Seitenwände sind als Lamellenstruktur ausgeführt.
Weiter ...

282. Wien, Pop-up-Studentenheim
Modular vorgefertigtes zweigeschossiges Studentenwohnheim auf Zeit. Das Grundstück ist sozusagen geliehen, d.h. es darf bis zum Zeitpunkt der endgültigen Bebauung für etwa 5 Jahre "zwischenbebaut"...
Weiter ...

283. Wien, temporäre Gebäude für das österreichische Parlament
Für eine Dauer von 3,5 bis 5 Jahren werden die historischen gebäude des österreichischen Parlamentes saniert. Als Ausweichquartier während dieser Zeit entstanden drei modulare, wieder verwendbare...
Weiter ...

284. Wien, temporäres Schulgebäude
Für einen Einsatz von voraussichtlich fünf Jahren am Standort der Ganztagsschule und neuen Mittelschule Kinkplatz errichtetes Modulgebäude, das bis zu fünf Mal "wiederverwertet" werden kann. Drei...
Weiter ...

285. Wohlen, temporäres Bankgebäude
Nach einer erstmaligen Nutzung in Lenzburg wurde das von der Erne AG konzipierte und gefertigte temporäre Bankgebäude ab und am neuen Standort in überarbeiteter Form erneut aufgebaut.
Weiter ...

286. Yverdon, Arteplage Onoma Expo 02
Der runde Pavillon mit einem Durchmesser von 28 Metern und einer Höhe von 6,6m lud zur Entdeckung sämtlicher 2296 schweizerischen Gemeinden ein.
Weiter ...

287. Yverdon, Lothar-Hügel Expo 02
Mehr als 10000 Festmeter Rundwholz, das vom Sturm Lothar geworfen wurde, wurden zu einem Hügel aufgeschichtet. In dessen Innerem waren verschiedene technische Einrichtungen untergebracht.
Weiter ...

288. Yverdon, Unterstände
Eine mit Planen bedeckte Holzunterkonstruktion, die sowohl im Bereich des "Lothar-Hügels", als auch am Bahnhof von Yverdon aufgebaut war.
Weiter ...

289. Zermatt, Panorama-Struktur
Auf 2536 Metern Seehöhe entstand zum Kammermusik Festival in Zermatt diese begehrbare Struktur, die an die Form eines Schneckenhauses erinnert und das Alpenpanorama perspektivisch überhöht.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 251 bis 292 von 292
<<<12345 6 > >>