Amersfoort, Kulturzentrum "de Kamers"

Das aussen dunkelgrau gefärbte Kulturzentrum besteht aus mehreren hölzernen Kuben, die wie in einer Art Pueblo miteinander kombiniert sind. Zur Konstruktion wurden Lignatur-Elemente sowie Brettsperrholz verwendet.

Information

Baujahr : 2007
Architekt : Korteknie Stuhlmacher, NL-Rotterdam
Preise :

Houtarchitectuurprijs 2008

Contractworld Award 2010


Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Zurück

Lage

Amersfoort, Kulturzentrum "de Kamers"
Wezeperberg 1/Wageningseberg 102
Amersfoort
Niederlande

Weitere Informationen

Links

 

www.kortekniestuhlmacher.nl/?q=/node/26

www.dekamers.nl  

Literatur

"Kulturzentrum "de Kamers", Vathorst/Amersfoort (NL)", in: Lignum Holzbulletin 96/2010 "Internationale Lesitungen",Lignum Schweiz (Hrsg.), CH-Zürich, 2010, S. 1995-1999

"Kulturhaus "de Kamers" in Amersfoort - Hochentwickeltes Holzbausystem von Lignatur", in: [Umrisse] Zeitschrift für Baukultur, Nr. 5/2008, S. 70