Büro/ Verwaltungsgebäude

451. Ebersburg-Weyhers, Bürogebäude
Eingeschossiges Bürogebäude in Holzrahmenbauweise
Weiter ...

452. Ebersburg-Weyhers, mobile Büroeinheit
Schlüsselfertig erstellter Bürocontainer in Holzrahmenbauweise. Die steife Konstruktion erlaubt des Transport und das Versetzen mittels Autokran.
Weiter ...

453. Eberswalde, Bürogebäude der Kläranlage
Zweigeschossiger Holztafelbau, aussen mit Lärchenholz verkleidet
Weiter ...

457. Epinal, Bürogebäude der Landwirtschaftskammer und des ONF
Als eine Art Schaufenster der Waldregion entstand das Bürogebäude aus verschiedenen Holzarten, alle aus kurzen regionalen Liefer- und Wertschöpfungsketten stammend
Weiter ...

459. Eschwege, Rathaus
Das Eschweger Rathaus besteht aus verschiedenen historischen Gebäuden aus der Zeit vor dem 30-jährigen Krieg bis zum 19. Jahrhundert. Das Ensemble wurde behutsam saniert und mit modernen Bauteilen zu...
Weiter ...

460. Essenbach, Architekturbüro
In ein denkmalgeschütztes landwirtschaftliches Anwesen wurde ein modernes Architekturbüro im Passivhausstandard integriert. Das Erdgeschoss ist in Ziegelbauweise ausgeführt, das Obergeschoss ein...
Weiter ...

461. Euerfeld, Büro- und Ausstellungsgebäude Holzbaubetrieb
Im 125. Jahr seines Bestehens begann der Holzbaubetrieb Roessner sein neues Büro- und Ausstellungsgebäude. Es prägt mit seiner Bauhaus-Architektur den Ortseingang der Standortgemeinde und zeigt bis...
Weiter ...

463. Frankfurt, Bürogebäude
Anbau an zwei vorhandene Gebäude. Die Konstruktion besteht aus einer Kombination von Sichtbeton und Brettstapeldecken. Auch die Aussenfassen sind mit Lärchenholz verkleidet, bzw. einer Holz-Glas...
Weiter ...

464. Frechen, CDU-Geschäftsstelle Rhein-Erft
Eingeschossiges Holztafelgebäude mit Flachdach. Der Aufbau eines Obergeschosses ist vorbereitet.
Weiter ...

465. Freiburg, technisches Rathaus
Pavillonartiger Holzskelettbau aus dem Jahre 1971. Wird 2014 durch einen Neubau ersetzt.
Weiter ...

468. Fügen, Bürogebäude der Firma Binder
Viergeschossiges Bürogebäude aus Brettsperrholz im Passivhausstandard. Geplant wurde mit dem Achsmaß von 1,25m und somit auf die Standard-Abmessungen von Brettsperrholz hin optimiert. Der Bau...
Weiter ...

469. Fulleren, Rathaus
Die Holzkonstruktion des Rathauses wird von einer Holz-Hackschnitzelheizung mit Wärme versorgt
Weiter ...

470. Fürstenfeldbruck, Anbau Landratsamt
Die Fassade des Anbaus mit elipsenförmigem Grundriß besteht aus einem Holz-Pfosten-Riegel-System.
Weiter ...

472. Geel, Bürogebäude IOK Afvalbeheer
Sechsgeschossiges Betonskelettgebäude mit vorgehängter Fassade aus Holztafelelementen
Weiter ...

473. Genf, Konferenzsaal UNO (WIPO)
Großer, statisch sehr komplexer Bau, der sich aus 4 einzelnen "Guckkästen" zusammensetzt. Verbaut wurden mehr als 2100m³ Brettschichtholz, 1280m³ Hohlkastenelemente und 2370m² Schindeln für die...
Weiter ...

475. Giffaumont-Champaubert, Bürogebäude
Das aufgeständerte Bürogebäude ist mit einer Schalung aus sägerauher regionaler Eiche verkleidet
Weiter ...

476. Givisiez, Bürogebäude
Dreigeschossiges Bürogebäude aus Holz mit einer Nutzfläche von rund 1300m². Es war das erste Verwaltungsgebäude der Schweiz, das mit dem Minergie P-Eco-Label zertifiziert wurde. Die geringe, noch...
Weiter ...

477. Gleisdorf, Bundesanstalt für Pflanzenbau
Das Verwaltungsgebäude der Anstalt ist in Mischkonstruktion ausgeführt, die angefügte Lagerhalle ist eine reine Holzkonstruktion
Weiter ...

478. Gnadenwald, Gemeindezentrum, Vereinshaus, und Feuerwehr-Gerätehaus
Unten Feuerwehr, oben Vereinshaus. Die erdberührenden Teile des Sockelgeschosses sind massiv, der Rest in Holzbauweise mit sichtbarer Weisstanne ausgeführt
Weiter ...

480. Graz, Architekturbüro Box:09
Für die Grazer Filiale des Architekturbüros Viereck stand nur ein befristet zu pachtendes Grundstück zur Verfügung. Deshalb wurde ein demontierbares, modulares (Größe jeweils 20m²) Gebäude...
Weiter ...

481. Grenzach-Wyhlen, Neubau Architekturbüro
Kleiner zweigeschossiger Holztafelbau im Niedrigenergiestandard mit hinterlüfteter Holzfassade.
Weiter ...

483. Groningen, Bürogebäude
Das Bürogebäude öffnet sich mit seiner Holzverkleideten Rückseite zum See hin.
Weiter ...

484. Großwilfersdorf, Bürogebäude Oststeiermarkhaus
Bürogebäude für einen Fertigbaubetrieb und weitere Organisationen mit hoch effizienter Dämmung und Anschluss an ein Biomasse-Wärmenetz. Mit einer vorgelgerten geschwungenen Glasfassade und...
Weiter ...

485. Gülzow, Bürogebäude der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe
Die Tragstruktur des komplett mit nachwachsenden Rohstoffen errichteten Gebäudes besteht aus einer Holzrahmenstruktur mit Decken aus Brettstapelelementen. Insgesamt wurden 150m³ Holz verbaut.
Weiter ...

486. Gutau, Institut für Marketing und Trendanalysen
Holzrahmenbau auf massivem Kellergeschoß. Hoch wärmegedämmt. Durch eine optimierte Südausrichtung werden erhebliche Wärmegewinne erzielt und über die in die Fassaden integrierten Fotovoltaikelemente...
Weiter ...

487. Haelen, Bürogebäude
Bürogebäude aus 1200m³ Nur-Holz-Elementen, ein Brettsperrholz-/Kreuzlagenholzelement, das nicht geklebt, sondern mit Hartholzschrauben aus Buchenholz verbunden wird. Die Aussenverkleidung besteht aus...
Weiter ...

490. Hamburg, Bürogebäude
Dreigeschossiges Gebäude, dessen mittleres Geschoss "verdreht" ist. Fassade aus Faserzementplatten mit Holzunterkonstruktion.
Weiter ...

491. Hamm, Büro- und Geschäftshaus
Großer Verkaufsraum mit Büro und Werkstatt im Ökozentrum NRW in Holztafelbauweise (Bauzeit 12 Wochen)
Weiter ...

492. Hamm, ehem. Glunz-Dorf
Zur Erbauungszeit vielbeachtetes Modell: ein Holzwerkstoffhersteller zeigt am eigenen Verwaltungsgebäude, welche Möglichkeiten in dem Rohstoff Holz stecken. Die Gestaltung als "Dorf" galt als...
Weiter ...

493. Hannoversch-Münden, Erweiterung eines Forsthauses im forstbotanischen Garten
Modell- und Demonstrationsprojekt für den Einsatz von Buchenholz: Der Erweiterungsbau hat die gleiche Kubatur und Formensprache, wie das vorhandene Bestandsgebäude. Die Holzrahmenbauteile sowie der...
Weiter ...

494. Hardenberg, Rathaus
Sechsgeschossiges Bürogebäude für 400 Mitarbeiter. Klassischer Betonskelettbau mit anspruchsvoller Fassade aus vorgefertigten Holzrahmenelementen, die mit speziellen Recyclingglas-Panels verkleidet...
Weiter ...

496. Hartberg, Mehrzwecksaal der Bezirkshauptmannschaft
Auf einer auskragenden Stah-Fachwerk-Unterkonstruktion wurde eine Holz-Furnierschichtholz-Spantenkonstruktion errichtet, die die Wand- und Deckenscheiben trägt.
Weiter ...

497. Heillecourt, Bürogebäude Isolants de l'Est
Die Konstruktion des Bürogebäudes besteht aus einer Mischung von Holzrahmen- und Holzmassivbau (Brettsperrholz).
Weiter ...

499. Hériménil, Rathaus
Das Rathaus der Gemeinde wurde mit einer Holzrahmenkonstruktion in den vorhandenen Gebäudebestand eingepasst.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 451 bis 500 von 697