Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Sport- und Freizeitbauten

Welschbillig, Markt- und Kulturscheune

Die Markt- und Kulturscheune entstand auf der Grundlage der Ideen eines studentischen Wettbewerbes. Der für 375 Personen Platz bietende Festsaal ergänzt das bestehende Gemeindehaus. Die Konstruktio besteht aus Stahl und Holz. Die Binderkonstruktion mit unterspanntem Stahl-Holz-Tragwerk wird in der Dachebene durch akustisch wirksame Holzelemente abgeschlossen.
Finden Sie das Objekt mit dem Routenfinder Mapquest:

MapQuest

Information


Baujahr: 2001
Architekt: Hoffmann und Hoffmann, Welschbillig
Preise: Deutscher Holzbaupreis 2003, Engere Wahl

Standort

Welschbillig, Markt- und Kulturscheune
Burgstrasse 1
54298 Welschbillig
Trier-Saarburg /Rheinland-Pfalz

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.welschbillig.de

Literatur

"Patrimoine d' Avenir, Denkmäler der Zukunft", internationale Vereinigung Ländlicher Raum-Umwelt-Entwicklung (Hrsg.), o.J., S. 46-49

Zurück