Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Sport- und Freizeitbauten

Unterschleissheim, Sport- und Mehrzweckhalle

Die Sport- und Mehrzweckhalle der Rupert-Egenberger-Schule besteht aus einer Holzskelettkonstruktion im Erdgeschossbereich. Alle geschlossenen Aussenwände und das Dach sind eine zweischichtige Holzständerkonstruktion. Die Dachebene wird von Brettschichtholzbindern getragen. Die Aussenschalung wird von Lärchen-Leisten gebildet und die Innenbekleidung aus Fichten-Dreischichtplatten. Es handelt sich um die erste Turnhalle, die mit einem Passivhaus-Zertifikat ausgezeichnet wurde.

Information

Zusatzattribut: Passivhaus
Baujahr: 2003
Architekt: PSA Architekten und Ingenieure, München
Baufirma: Fa. Hennemann, Trautenhain
Preise: Architekturpreis Passivhaus 2010, Projekt der Endrunde Bayerischer Holzbaupreis 2006, 3. Preis

Standort

Unterschleissheim, Sport- und Mehrzweckhalle
Birkenstrasse 4/Fichtenstrasse
85716 Unterschleissheim
München /Bayern

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.baunetz.de/architekten/architektenprofil_unterseite_806288.html www.sfz-ush.de/ http://host31.co101.spacenet.de/contentserv/www.quadriga-news.de/index.php?StoryID=1391 www.psa-architekten.de www.hennemann-holzbau.de 

Literatur

"Energieeffizientes Bauen ohne Aufwand - Sport- und Mehrzweckhalle in Unterschleißheim im Passivhausstandard", in: Die neue Quadriga, Nr. 4/2003 Informationsdienst Holz Spezial "Holzbau für kommunale Aufgaben", Holzabsatzfonds Bonn (Hrsg.), September 2008, S. 60

Zurück