Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Gaststätten/ Beherbergungsbetriebe

Hannover, Multiservicebauten der Expo 2000

Zur Ergänzung des bestehenden gastronomischen Angebotes wurden für die Dauer der Expo 2000 insgesamt 12 Multiservicekomplexe in Holzbauweise erstellt, die 38 verschiedene gastronomische Einrichtungen beherbergten. Das flexible und modular aufgebaute System basierte auf einem Haupttragsystem aus Brettschichtholz mit Wänden aus Dickholzelementen. Die großen Fassaden bestanden aus einer Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Furnierschichtholz. Nach der Expo wurden die Gebäude verkauft und an anderer Stelle wieder aufgebaut.

Information

Zusatzattribut: Temporäre Bauten
Baujahr: 2000
Architekt: NRS-Team, Rosmarie Müller und Peter Pfister, CH-Cham

Standort

Hannover, Multiservicebauten der Expo 2000
30521 Hannover
Landeshauptstadt Hannover /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Spanisches Restaurant im Multiservicekomplex

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.nrs-team.ch www.holzbauing.ch 

Literatur

"Multiservicebauten", in. Informationsdienst Holz - "Weltausstellung EXPO 2000 - ausgewählte Holzbauten", herausgegeben von der ehemaligen Arbeitsgemeinschaft Holz, Düsseldorf und dem Holzabsatzfonds, Bonn, 2000 "Servicegebäude und Public Design Eingang Süd - Service Buildings and Public Design South Entrance", in: Architektur Architecture Expo 2000 Hannover", Expo 2000 Hannover GmbH (Hrsg.), Hatje Cantz, Ostfildern 2000, S. 246-247

Zurück