Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Bildung, Jugend

Enspel, Kipperbuden im Stöffelpark

Der Stöffelpark ist ein bedeutendes Industriedenkmal für den Basaltabbau und zugleich ein wichtige Fossilienlagerstätte. Mit Fördergeldern der EU wurde die Stätte behutsam museal aufbereitet. Dabei entstanden u.a. als Rekonstruktion der historischen Kipperbuden zwei moderne Holzbauten, die die traditionellen Formen übernehmen. Sie beherbergen sowohl eine Ausstellung als auch Infrastrukturräume (technisch eine Herausforderung: auch die Sanitärräume sind als Holzkonstruktion ausgeführt). Insgesamt ein lohnender Einblick in die Geschichte des Stenbruchs und der Menschen, die davon gelebt haben.

Information


Baujahr: 2009
Architekt: M3-Baukunst, Bernd Freihaut, Darmstadt
Baufirma: Schlag und Pröbstl, Herschbach

Standort

Enspel, Kipperbuden im Stöffelpark
Stöffelstrasse
57647 Enspel
Westerwaldkreis /Rheinland-Pfalz

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.m3-baukunst.de www.schlag-proebstl.de www.stoeffelpark.de

Zurück