Wege zum Holz > Holzdatenbank > Zeitgenössische Holzbauten > Sonderbauten, Infrastruktur

Sonderbauten, Infrastruktur

Hittisau, Feuerwehr- und Kulturhaus

Auf dem für die Feuerwehr konzipierten Basisgeschoss aus Beton stockt der "Kulturteil" in Holzelementbauweise. Dort wurden erstmals bei einem Gebäude dieser Größenordnung sämtliche sichtbaren Oberflächen im Innenbereich in Weisstanne ausgeführt.

Information


Baujahr: 2000
Architekt: Cukrowicz.Nachbaur Architekten, A-Bregenz und Siegfried Wäger, A-Feldkirch
Baufirma: Zimmerei Nenning, A-Hittisau
Preise: Bauherrenpreis Österreich 2000 Hypo-Bauherrenpreis Vorarlberg 2001 Holzbaupreis Vorarlberg 2001

Standort

Hittisau, Feuerwehr- und Kulturhaus
Platz 501
A-6952 Hittisau
Bregenz
Österreich /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.cn-arch.at

Literatur

Zurück