Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Sonderbauten, Infrastruktur

151. Höhr-Grenzhausen, Keramik- und Graphikatelier
In einen Hang gebautes Ateliergebäude mit getrennten Bereichen. Im Souterrain befindet sich ein Keramikatelier des Künstlers Emil Heger, im Obergeschoss ein Graphikbüro. Der Holzrahmenbau trennt...
Weiter ...

152. Dresden, Dachkonstruktion der Busmannkapelle
Die Kapelle entstand als Mahnung an die zerstörte Sophienkirche. Sie ist von einem in Stahl-Holz-Konstruktion ausgeführten Flugdach überdeckt.
Weiter ...

154. Horw, Feuerwehrgebäude
Ein bestehendes Feuerwehrgebäude wurde saniert und erweitert. Vier vorhandene Personalwohnungen wurden abgebrochen und durch einen Holzbau ersetzt.
Weiter ...

155. Wissen, Brücke über den Wisserbach
Hybride Brückenkonstruktion mit 16 Tonnen Tragkraft und mit 12m Spannweite. Das Primärtragwerk besteht aus Stahl, das Sekundärstragwerk und die Fahrbahn aus FSC-zertifiziertem Eichenholz. Schrammbord...
Weiter ...

156. Schwäbisch-Gmünd, Verbund-Gehwegbrücken
Im Bahnhofsbereich wurden 2 Verbundbrücken als Gehwegverbindung für die Landesgartenschau 2014 errichtet. Sie überspannen 25 bzw. 28 Meter und bestehen aus einem blockverleimten Träger und einer mit...
Weiter ...

158. Schönecken, Rundholz-Beton-Verbundbrücke
Die Brücke entstand in einer Kooperation zwischen dem Holzarchitektur-Lehrstuhl der Hochschule Trier und der Firma Floss Holzbau. Ein im Labormaßstab entwickelter Prototyp wurde in ein nutzbares...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 151 bis 160 von 1803