Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Zeitgenössische Holzbauten

171. Luxembourg, Anbau Museum Villa Vauban
Die Villa Vauban wurde in ein Kunstmuseum umgewandelt und die erforderliche Museumsfläche durch einen modernen Anbau vervierfacht. Er ist gekennzeichnet durch eine ungewöhnliche Holzfassade, die mit...
Weiter ...

172. Altenahr, Viktoria Station
Campingplatz einmal anders. Das übliche Bild einer solchen Anlage ist wohl eher geprägt von Dauercampern und einer Art Gartenzwergidyll und weniger von moderner Architektur. Den Gegenakzent setzt das...
Weiter ...

174. Vevey, Wohnblock "Boucle de Gilamont"
Der fünfgeschossige Wohnblock war eine der ersten Anwendungen der Holz-Beton-Verbundbauweise.
Weiter ...

175. Lustenau, Vetterhof
Der für sein Konzept mehrfach ausgezeichnete, ökologisch wirtschaftende Vetterhof setzte bei Bau seiner Gebäude auf den nachwachsenden Baustoff Holz. Der lang gestreckte U-förmige Bau schließt zwei...
Weiter ...

176. Freiburg, Passivreihenhäuser im Stadtteil Vauban
In privater Bauherrengemeinschaft errichtetes Passivhaus in Holzbauweise. Fassadenschalung aus Robinienholz.
Weiter ...

177. Freiburg, Kindertagesstätte Immergrün
Zweigeschossige Kindertagesstätte in Holzrahmenbauweise mit dem zur Farbgebung und der Umgebung passenden Namen "Immergrün".
Weiter ...

178. Freiburg, Mehrfamilienhaus "Ida 7"
Viergeschossiges Gebäude mit 7 Maisonette und 2 Etagenwohnungen im Passivhausstandard. Fassade und Dachkonstruktion bestehen aus vorgefertigten Holzelementen.
Weiter ...

180. Oberhonnefeld, Bürogebäude Sägewerk van Roje
Das in den Firmenfarben gestaltete Bürogebäude des Sägewerlkes van Roje ist ein Holzskelettbau aus Douglasienholz.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 171 bis 180 von 19697