Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

751. Ludwigshöhe, Elisabethschule
Die Erweiterung der vorhandenen Sonderschule wurde in leichter Holzständerbauweise vorgenommen. So konnte nicht nur eine angenehme Atmosphäre geschaffen, sondern auch der zusätzliche Platz in relativ...
Weiter ...

752. Ludwigshafen, Haus der Naturpädagogik
Das Haus der Naturpädagogik, entstanden im Eingangsbereich des Wildparkes Rheingönheim, ist zentraler Kristallisationspunkt für die Umwelterziehung im Stadtgebiet von Ludwigshafen. Auch das Gebäude...
Weiter ...

753. Ludwigshafen, Raum der Stille
Der Raum der Stille ist Teil der evangelischen Jugendbildungsstätte und dient als Ort zum Beten und Meditieren. Das Konzept entstand in einem gemeinsamen Ideenfindungs- und Planungsprozeß zwischen...
Weiter ...

756. Ludmannsdorf, Einfamilienhaus
Der lang gestreckte Baukörper passt sich ohne größere Eingriffe an den vorhandenen Hang an. Das Gebäude wurde in Vorarlberg vorgefertigt und innerhalb eine Woche aufgebaut. Seine...
Weiter ...

758. Ludesch, Produktionshalle Ökohaus
Ein innovatives Gebäudekonzept. Die Tragkonstruktion der 900m² großen Halle besteht aus eingespannten Rundholzstützen. Diese sind innen ausgebohrt, also als Röhre ausgebildet, und anschließend...
Weiter ...

761. Ludesch, Pfadfinderheim St.Martin
Das Pfadfinderheim in Ludesch besteht aus einer 20 cm starken Massivholzkonstruktion. Die oberste Geschossdecke ist mit einer Holz-Lehm-Schüttung von 30cm Stärke gedämmt. In die Fassade sind 46m²...
Weiter ...

762. Ludesch, Gemeindezentrum
Ein nachahmenswerter Ansatz. Ein Zentrum, das eine neue Mitte des Ortes definiert. Das gute Architektur und Handwerkskunst vereint. Und das der überzeugende Beweis dafür ist, daß mit Mehrkosten im...
Weiter ...

764. Ludesch, Wohnanlage
Dreigeschossige Wohnanlage mit 18 Wohnungen, errichtet mit Brettsperrholzelementen.
Weiter ...

767. Lossburg, Vogteiturm
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der örtlichen Gruppe des Schwarzwaldvereins wurde diese 35m hohe Turm aus unbehandeltem Douglasienholz errichtet.
Weiter ...

769. Lorscheid, Gemeindehaus
Das Gebäude wurde als Holzbau in Niedrigenergiebauweise errichtet. Eine 80- kW-Holzhackschnitzelheizung versorgt zusätzlich den benachbarten Kindergarten und das Feuerwehrgerätehaus mit Wärme.
Weiter ...

770. Lorch, Lagergebäude eines Briefmarkenversands
Das Gebäude zeichnet sich durch die Verwendung natürlicher Materialien - Holz - sowie durch ein ausgeklügeltes Energiesystem aus. Der "Nurdach-Baukörper" ist energetisch optimiert, transparente...
Weiter ...

773. Bad Neuenahr-Lohrsdorf, Penthouse
Eine vorhandene Stahlhalle wurde um ein Wohngeschoß in Holzbauweise aufgestockt. Durch den mittlerweile aufgetragenen Verputz nicht mehr als Holzbau erkennbar.
Weiter ...

775. Lingenau, Bauernhof
Das landwirtschaftliche Anwesen stammt aus dem Jahre 1882. Nach Sanierung des Wohntraktes im Jahre 1990 wurde der Wirtschaftsteil abgebrochen und vollständig neu aufgebaut. Dabei kam ausschließlich...
Weiter ...

778. Lindau-Hochbuch, Einfamilienhaus
Ein Haus, das ganz auf die Panoramen am Standort hin ausgerichtet ist. Die Aufständerung und Auskragung des Obergeschosses schafft einen Raum- und Landschaftseindruck, der seines gleichen sucht....
Weiter ...

779. Lindau, Obstbau Nüberlin
Das runde Obst-Verkaufsgebäude wurde überwiegend mit Tannenholz aus dem Wald des Bauherrn realisiert.
Weiter ...

781. Bad Hönningen, Wachturm am Limesweg
Am Limeswanderweg steht neben anderen Rekonstruktionen auch der Wachturm VIII (Beulenberg) - von der Anmutung römisch, in der Konstruktion eine Mischung aus traditioneller Technik (Holznägel) und...
Weiter ...

782. Limburg, Umgestaltung einer Friedhofskapelle
Die im Jahre 1896 erbaute Friedhofskapelle wurde für ihre ursprüngliche Bestimmung nicht mehr benötigt. Es entstand dann die Idee, sie durch eine neue Nutzung als Lokal zu erhalten. Die zur...
Weiter ...

783. Limburg Aufstockung Verwaltungsgebäude
Das Verwaltungsgebäude der EVL (Energieversorgung Limburg) wurde um ein weiteres Geschoß mit einem ovalen Konferenzsaal aufgestockt (456 m² Grundfläche). Gleichzeitig wurde die Fassade erneuert.
Weiter ...

784. Libramont, Schul- und Verwaltungsgebäude
Das 2400m² große Gebäude beherbergt sämtliche Infrastruktur die zur Ausbildung in allen Holzberufen notwendig ist.
Weiter ...

785. Leudelange, Druckereibetrieb Viktor Buck
Die Druckerei besteht aus zwei parallelen Baukörpern zwischen denen eine mit Brettstapelelementen überdachte "Gasse" liegt. Die komplett mit Holz verschalte Druckmaschinenhalle hat Dimensionen von...
Weiter ...

788. Lauterach, Einfamilienhaus Moosmann-Hämmerle
Auf einem schmalen "Restgrundstück" wurde dieses kleine, nur 4m breite Haus eingepasst. Die Wände sind schlnak, obwohl nahezu Passivhausstandard erreicht wird: typisch für Holzkonstruktionen.
Weiter ...

789. Lauterach, Sanierung + Erweiterung Schulgebäude Unterfeld
Eine Volksschule aus den 1960er Jahren wurde energetisch saniert. Zwei vorhandene Klassentrakte wurden um ein weiteres Geschoss in Holzbauweise aufgestockt.
Weiter ...

790. Lauterach, Kindergarten
Systembau mit einem Holzskelett aus Brettschichtholz. Aussen mit Lärchenholz verschalt.
Weiter ...

791. Lauterach, Feuerwehrgebäude
Bis auf den Keller und die Stützen im Erdgeschossbereich besteht das Feuerwehrgebäude aus Holz. Die geschlossenen Wände sind Holzrahmenkonstruktionen, die verglasten Fassaden sind...
Weiter ...

793. Lauterach, Sporthaus Sportanlage Ried
Massivbau, im Bereich der Lagerräume Holz-Skelettbau, einheitlich mit Sperrholzplatten verschalt. Die Primärtragkonstruktion des Daches besteht aus Stahl, deren Ausfachung aus Holzdielen.
Weiter ...

795. Lassnitz bei Murau, Spar-Markt
Der 2010 eröffnete Sparmarkt in Lassnitz-St.Egidi bezeichnet sich als Klimaschutz-Sparmarkt und ist nach eigenen Angaben der erste Verbrauchermarkt der mit dem Gold-Zertifikat der österreichischen...
Weiter ...

797. Langenegg, Kindergarten
Das Kindergartengebäude ist ein einfacher Kubus, bei dem Aussen wie Innen Weisstannenholz zum Einsatz kam - bei den Böden sogar sägerauh. Zusammen mit dem Café "Stopp" wird städtebaulich ein...
Weiter ...

798. Langenegg, Dorfladen
Im Zuge einer Neugestaltung der dörflichen Mitte der Streusiedlung Langegg errichtete die Gemeinde auch in Eigenregie einen - anschließend verpachteten - Dorfladen im Passivhausstandard. Bei dieser...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 751 bis 800 von 20586