Zeitgenössische Holzbauten

651. Moosburg, evangelisches Gemeindezentrum
Das evangelische Gemeindezentrum von Moosburg ist ein Holzbau aus dem Jahre 1936. Das Gebäude wurde 2009/2010 umfassend saniert und um einen modernen Bau ergänzt.
Weiter ...

658. Montabaur, Dienstleistungszentrum
Der 6-geschossige Stahlbeton-Skelettbau (4500 m² Nutzfläche) am ICE-Bahnhof wurde mit einem vorgesetzten Holzrahmen versehen und mit einer Holchleistungs-Holzwerkstoff-Platte verkleidet. Dies brachte...
Weiter ...

659. Montabaur, HUF-Büropark
Gewerbepark mit verschiedenen mehrgeschossigen Einzelgebäuden für verschiedene Nutzer. Gebaut in Holz-Skelettbauweise im Stil des bekannten Fertig-Herstellers HUF-Haus.
Weiter ...

660. Montabaur, HUF-Büropark 5. Bauabschnitt
Mit insgesamt 3800m² Nutzfläche ist der 5. Bauabschnitt der bislang größte Teil des Büroparks im Stil des bekannten Fertigbaubetriebes (Holzskelettbau - 4-geschossig).
Weiter ...

665. Dorlisheim, Wohnhaus und Verkaufsgebäude für landwirtschaftliche Produkte
Großes Blockhausanwesen, das v.a. als Hofladen für diverse landwirtschaftliche Produkte genutzt wird. In der Dachkonstruktion des Gebäudes werden Blockbautechnik und massive Brettsperrholzelemente...
Weiter ...

666. Metzdorf (Moersdorf/Luxemburg), Fahrrad/Fußgängerbrücke
Beeindruckende Holzbrücke (Bongossiholz) über die Sauer mit 66m Spannweite. Verbindet das deutsche und das luxemburgische Radwegenetz miteinander.
Weiter ...

667. Mittelbiberach, Werbeagentur Saupe Fouad
Holz machts möglich: eine extravagante Dachkonstruktion als Markenzeichen einer Werbeagentur.
Weiter ...

668. Mingolsheim, Umbau/Erweiterung ev. Kirche
Die Gustav-Adolf-Kirche wurde umfassend renoviert und das Foyer mit Holz ausgebaut und erweitert. Alt und Neu bilden dabei ein gelungenes Ensemble, das sich zum einen gut auf dem Eckgrundstück...
Weiter ...

670. Herbertingen-Mieterkingen, Einfamilienhaus
Einfamilienhaus in Brettsperrholzbauweise.
Weiter ...

673. Swisttal-Miel, Kompostierungshalle
Die Ausdünstungen von Komposthaufen haben häufig stark korrodierende Wirkung, was bei manchen konventionellen Bauten Probleme schafft. Holz kommt mit diesen Dämpfen problemlos zurecht - ein Grund,...
Weiter ...

674. Metz, Centre Pompidou
Eine spektakuläre und technisch sehr anspruchsvolle Holz-Dachkonstruktion trägt das 2010 nach 7-jähriger Planungs- und Bauzeit eröffnete Centre Pompidou in Metz. Der Architekt ließ sich dabei...
Weiter ...

675. Mettendorf, Möbelhaus Hubor & Hubor
Das Mettendorfer Möbelhaus Hubor & Hubor besteht aus verschiedenen Gebäude, teils alter Bestand teils neu gebaut. Holz kam bei der Schaufassade zur Strasse hin zum Einsatz, bei einem rückwärtigen...
Weiter ...

677. Mersch, Möbelhaus Koeune
Das 800m² Verkaufsfläche umfassende Möbelhaus wurde zu vergleichbaren Kosten errichtet, wie eine Standard-Stahlbauhalle. So konnten die vom Bauherren geforderten ökologischen Kriterien bei der Wahl...
Weiter ...

679. Memmingen, Fach- und Berufsoberschule
Das Atriumgebäude des Memminger Gynasiums ist nach aussen geprägt durch seine großformatigen Fensterläden, die den großen Baukörper auflösen und je nach Stellung unterschiedliche Fassadenbilder...
Weiter ...

680. Memmingen, Stadthalle
Die ungewöhnliche Konstruktion der Memminger Stadthalle, die auch nach mehr als 20 Jahren interessant ist, greift die vielfältige Dachlandschaft der Memminger Altstadt auf.
Weiter ...

681. Mellau, Feuerwehr und Bergrettung
Auf ein massives Sockelgeschoss (Fahrzeughalle) ist ein auskragendes Holzgeschoss gesetzt.
Weiter ...

682. Mellau, Einfamilienhaus
Zweigeschossiger Holzrahmenbau mit Fassadenintegrierten Sonnenkollektoren.
Weiter ...

688. Mellau, Metzgerstüble
Lang gestreckte Baukörper, ganz in Weisstanne ausgeführt. Der Gastraum des Imbisses folgt mit einen großen Panoramafenster dem Bachlauf.
Weiter ...

695. Mayschoss, St. Anna Brücke
Klassische gedeckte Holzbrücke aus Douglasienholz. Die Tragkonstruktion besteht aus insgesamt 2*5 parallel laufenden mächtigen Douglasien-Rundholzstämmen mit einem Mittendurchmesser von mehr als 80cm.
Weiter ...

696. Mayen, Römerwarte
Auf dem Mayener Katzenberg befand sich in spätrömischer eine Fliehburg, die größter ihrer Art in der Eifel. Das größte Gebäude befand sich auf der Kuppe. Die Ausgrabungsstätte ist durch eine...
Weiter ...

697. Mayen, Anbau an Doppelhaushälfte
Rote Box in Holzrahmenbauweise als Anbau an eine Doppelhaushälfte aus den 60er Jahren.
Weiter ...

698. Marnach, Kulturhaus "Cube 521"
Ein Bau für die Kultur, ganz aus Holz. Im Kern eine Brettschichtholzkonstruktion, der Eingangs- und Foyerbereich besteht aus offen und leicht wirkendenden Pfosten-Riegel-Wänden. Aussen ist das...
Weiter ...

699. Nettersheim-Marmagen, Aussichtsturm
Der 8m hohe Aussichtsturm steht auf dem frei zugänglichen Gelände der Eifelhöhenklinik nördlich des Ortes inmitten eines (weitgehend) barrierefreien Landschaftspfades.
Weiter ...

700. Nettersheim-Marmagen, Wohnhaus Denzer
Das als Architekturbüro und Wohnhaus genutzte Gebäude besteht in seinem Kern aus einer Sichtbetonkonstruktion. Sie ist im Untergeschoss mit einer Aussenverkleidung aus Bruchstein und im Obergeschoss...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 651 bis 700 von 20601