Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Stätten und Landschaften, Waldorte, Walderlebnis

Regen, gläserner Wald

Die Stadt Rege liegt an der Glasstrasse. Als ein Wahrzeichen hat der Künstler Rudolf Schmidt einen verschiedenfarbigen gläseren Wald auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern am Fuß der Burgruine Weißenstein geschaffen.

Information


Preise: Glasstrassenpreis 2002

Standort

Regen, gläserner Wald
Burgruine Weißenstein (via Verlängerung Heilig Geist Gasse)
94209 Regen
Regen /Bayern

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.glaeserner-wald.de

Literatur

"Gläserne Fichten und Tannen", in: Unser Wald, Nr. 4/2010, S. 12-13

Zurück