Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Stätten und Landschaften, Waldorte, Walderlebnis

791. Wéris/Oppagne, Eichen an den megalithischen Dolmen
Die am besten erhaltenen Megalithischen Anlagen in Belgien (Dolmen) werden von markanten Eichen flankiert
Weiter ...

792. Weßling, Eichenallee
Die zwischen Weßling und Seefeld gelegene Strecke führt auf 2,3 km durch Deutschlands längste Eichenallee. Die 450 Stieleichen wurden vor etwa 200 Jahren durch die Grafen von Törring gepflanzt und...
Weiter ...

793. Wilgartswiesen, ökologische Waldstation
Die Wilgartswiesener Waldstation stellt auf ihrer informativen Website zahlreiche Aktivitäten und Möglichkeiten rund um das Ökosystem Wald vor. Aus dem reichhaltigen pädagogischen Angebot können...
Weiter ...

794. Wolfegg, Arboretum im ehemaligen Hofgarten
Aus dem gegen Ende des 18. Jahrhunderts gestalteten Hofgarten mit Orangerie haben sich noch eine Reihe wertvoller Altbäume erhalten, die mit 17 Exemplaren den Bestand des Arboretums bilden
Weiter ...

795. Wüstenrot, Wellingtonien
Über 45m hoch und 130 Jahre alte Wellingtonien. Sie stammen aus einem Ankauf von Sämlingen durch König Wilheml, der sie für die Bepflanzung der Wilhelma in Cannstadt einsetzte. Von den 4000 Sämlingen...
Weiter ...

796. Wyhl, Naturlehrpfad Rheinauewald
Gut 4 km langer ebener Lehrpfad durch einen artenreichen Auenwald.
Weiter ...

797. Zirkow, Rotbuchenallee
Heute als Naturdenkmal geschützte, etwa 3 km lange Rotbuchenallee, deren Bäume bis zu 180 Jahre alt sind.
Weiter ...

798. Zweibrücken, Waldlehrpfad in der Fasanerie
Zwei Kilometer langer Lehrpfad mit 35 Baum- und Straucharten. 42 Infotafeln über Pflanzen und Tiere des heimischen Waldes. Seit seiner Errichtung im Jahre 1992 wird die Anlage von der örtlichen...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 791 bis 798 von 798
<< < 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 > >>