Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Stätten und Landschaften, Waldorte, Walderlebnis

752. Schönau/Belchen, Urwaldpfad/Weidbuchenpfad
Der Urwaldpfad führt zum Bannwald Flüh, der im Jahre 1960 geschützt wurde und sich seitdem ungestört natürlich entwickeln kann. Den oft skurilen Baumgestalten der Weidbuchen widmet sich ein weiterer...
Weiter ...

753. Schwäbisch Gmünd, Erlebnis Waldpfad Naturatum
2,5 km langer Rundweg mit 20 Stationen, zur Landesgartenschau 2014 wesentlich erweitert.
Weiter ...

754. Schwarzburg, forstbotanischer Garten
Der forstbotanische Garten wurde in den 1990er Jahren angelegt. Auf 6 ha Fläche sind 250 verschiedene Pflanzenarten mit 1500 Individuen vertreten. 2002 um ein Blockhaus und 2007 mit einem Pavillon...
Weiter ...

756. Silz, Baumlehrpfad
Baumlehrpfad am idyllisch gelegenen Silzer See.
Weiter ...

757. Sinnersdorf, Kreiswald
Im waldarmen Erftkreis - strak geprägt durch den Braunkohleabbau - soll wieder mehr Wald wachsen. Auf einer 6 ha großen Fläche wurden von den Künstlern Holger Hagedorn und Winfried Lucassen in einem...
Weiter ...

758. Spangenberg, Ars Natura - Kunstwanderwege
Ein europaweit einzigartiges Projekt. Entlang der Fernwanderwege "Barbarossaweg" und "Wildbahn", die sich in Spangenberg kreuzen sind auf etwa 240 km Länge etwa 300 Kunstwerke zu sehen. Sie sind...
Weiter ...

759. Speicher, Naturcamp
Zahlreiche Aktivitäten in der Natur stehen im Angebot: Überlebenstraining, alle Arten von Kletteraktivitäten, Pflanzenexkursionen, Naturmeditation und vieles mehr. Ausführliche Informationen enthält...
Weiter ...

760. Spirkelbach, Walderlebnispfad
Der Walderlebnispfad wurde durch das örtliche Forstamt und das Bergwaldprojekt unterstützt. Er enthält einen interaktiven Fühlpfad, freigelegte Wurzeln, Totholzbäume und einen Seilgarten.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 751 bis 760 von 803