Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Stätten und Landschaften, Waldorte, Walderlebnis

732. Saalfeld, Feenweltchen
Das Feenweltchen ergänzt die unterirdische Feenwelt um eine Art Abenteuer- und Märchenwald. Er ist u.a. ausgestatten mit bizarr-verschrobenen Holzbauten (Feenwipfelschloß).
Weiter ...

733. Saalfeld, Walderlebnispfad
1,2 km langer Parcours an den Feengrotten mit insgesamt 16 Stationen
Weiter ...

734. Saint Hubert, Arboretum du Fourneau Saint Michel
Im Jahr 1899 angelegtes, 2 Hektar grosses Arboretum mit 86 unterschiedlich bestockten Parzellen. Es wurde angelegt, um die Eignung fremdländischer Baumarten für das hiesige Klima zu untersuchen.
Weiter ...

735. Saint-Civran, alte Eiche
Der mehrere hundert Jahre alte Baum hat bei einer Höhe von lediglich 12m einen Durchmesser von 7m.
Weiter ...

736. Saint-Louis, Petite Camargue Alsacienne
Um 1860 wurde in der petite Camargue eine der europaweit ersten industriellen Fischzuchtanstalten fertiggestellt. Deren Gebäude, die teilweise in sehenswerter Fachwerkonstruktion errichtet sind,...
Weiter ...

737. Salzburg, Ausstellung David Nash in der Kollegienkirche
Der bedeutende britische Bildhauer David Nash setzt sich in seinem Werk vor allem mit der ursprünglichen Kraft der Natur auseinander. Dabei beschäftigt er sich vorwiegend mit dem Material Holz - in...
Weiter ...

738. Schengen, Sentier de découverte "Strombierg"
Der Lehrpfad besteht aus 2 getrennt erwanderbaren Schleifen, die beide ihren Ausgangspunkt an der Schengener Moselbrücke haben. Der südliche Teil erschließt das Naturschutzgebiet "Strombierg", das...
Weiter ...

739. Schenklengsfeld, Dorflinde
Markante Sommerlinde, früher Gerichtslinde. Eine der ältesten Linden Deutschlands. Altersangaben der Experten bewegen sich zwischen 600 und 1200 Jahren.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 731 bis 740 von 797