Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Stätten und Landschaften, Waldorte, Walderlebnis

122. Weilburg, Blutbuchen im Schlosspark
Die um 1840 gepflanzten Blutbuchen sind seit 1938 als Naturdenkmale geschützt. Zwei Exemplare mußten 2014 wegen Pilzbefall und dadurch bedingter Gefährdung der Standsicherheit zurück geschnitten...
Weiter ...

125. Homberg/Ohm, Naturdenkmal Linde
800 bis 1000 Jahre alte Linde mit 11 Metern Stammumfang
Weiter ...

127. Homberg/Ohm, Naturdenkmal Linde
Als Naturdenkmal geschützte Linde im Hof des Homberger Schlosses
Weiter ...

128. Nagold, staatliche Samenklenge
Die 1865 gegründete Klenge wurde 1947 vom Land Baden-Württemberg übernommen und sorgt seither für die Grundlage neuer Waldbestände
Weiter ...

129. Zentendorf, Kulturinsel Einsiedel
Was man mit Holz alles anders machen kann: Eine märchenhafte Alternativwelt, eine neue Art zu übernachten (im Baumhotel) und eine Ideenwerkstatt für tolle Kinderspiel- und Erlebniswelten: Sehenswert!
Weiter ...

130. Nagold, Baumkunst ohne Titel
Zur Landesgartenschau entstandenes Baumkunstwerk von Wolfgang Folmer, bei dem die Hymne an die Nacht von Novalis Pate stand.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 121 bis 130 von 797