Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

Murau, Parkhaus

Dreigeschossiger Bau in Massivholzbauweise, der ein Geschäftshaus und ein Parkhaus mit 61 Stellplätzen beherbergt. Zum Bau wurden 1300m³ Holz in Form von Leimbindern und mehrschichtig verleimten Massivholzplatten (SHBE Santner Holz) verwendet.

Information


Baujahr: 2000
Architekt: R. Heiliger, A-Graz
Baufirma: Gladnik, A-Murau

Standort

Murau, Parkhaus
Bundesstrasse und Giesüblweg
A-8850 Murau
Murau
Österreich /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.gladnik-bau.at

Literatur

"Erstmals in Europa: Parkhaus aus Holz", in: Holzbau Nr. 4/2001, S. 4-9

Zurück