Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

St. Georgen ob Murau, Europabrücke

Die Europabrücke hat eine Tragkraft von 60 Tonnen und gilt als die größte zugelassene Brücke für Schwerverkehr in Europa. Bei einer Gesamtlänge von 85m beträgt die größte frei tragende Stützweite 45m. Für den Bau wurden 550m³ splintfreies steirisches Lärchen-Brettschichtholz verwendet.

Information


Baujahr: 1993
Architekt: Richard Pischl, Gerhard Schickhofer, Siegfried Koller, Karl Angerer, Helmut Stingl, alle A-Graz
Baufirma: Kulmer Holzleimbau, A-Pischelsdorf

Standort

St. Georgen ob Murau, Europabrücke
Kreischbergstrasse
A-8861 St. Georgen ob Murau
Murau
Österreich /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.kulmbau.at

Literatur

Die Brücke ist beschrieben in: "Holzbau in der Steiermark", von Helmut Pierer, proHolz Steiermark, Graz, 1. Auflage 2002, S. 110-111

Zurück