Wege zum Holz > Holzdatenbank

Einzeldarstellung

Grafenstein, Pilgerhaus Autobahnkirche Dolina

Das Gebäude der ersten Autobahnkirche Österreichs, Maria im Walde an der A2, wurde um ein Pilgerhaus ergänzt. Die schlichte Holzkonstruktion ist als Mehrzweckraum konzipiert und dient als Empfangsraum bei Wallfahrten und Veranstaltungen.

Information


Architekt: Ferdinand Certov, A-Graz
Baufirma: Holzbau Silan, A-Völkermarkt
Preise: Holzbaupreis Kärnten 2009, Anerkennung

Standort

Grafenstein, Pilgerhaus Autobahnkirche Dolina
Südautobahn A 2, Abfahrt Poggersdorf
A-9131 Grafenstein
Klagenfurt-Land
Österreich /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.nextroom.at/building.php?id=33073  

Zurück