Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

Vicosoprano, Punto Bregaglia

Das Zentrum "Punto Bregaglia" fällt durch seine umlaufende Holzgalerie auf, die durch gekreuzte Stäbe abgeschlossen wird. Beim Bau wurde vorwiegend Lärchenholz aus dem Engadin verwendet.

Information


Baujahr: 2008
Architekt: Renato und Reto Maurizio, CH-Maloja
Baufirma: Fasciati Rodolfo, CH-Stampa und Thomas Zimmermann Holzbau, CH-Bondo
Preise: Holzpreis Schweiz - Prix Lignum 2009, Region Ost, Anerkennung

Standort

Vicosoprano, Punto Bregaglia
Val Torta
CH-7603 Bregaglia - Vicosoprano
Bergell
Schweiz /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Die Fotos wurden freundlicherweise von Herrn Elmar Zillgen (www.elmarzillgen.de) zur Vergüngung gestellt. Bitte Urheberrechte beachten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.puntobregaglia.ch  www.studiomaurizio.ch

Literatur

Das Informationsbulletin "Aus Holz", Ausgabe Sommer 2008 enthält eine Beschreibung des Projektes. (kostenfreier download unter www.graubuendenholz.ch) "Manifest für ein neues Leben im Bergell", in: Lignum Journal vom 20.11.2008 (www.lignum.ch) "Gewerbezentrum im Bergell", in: Detail 1+2/2012 Bauen mit Holz, S. 46

Zurück