Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

München, Blumenhalle Bundesgartenschau 2005

Die zur Bundesgartenschau errichteten Blumenhallen sind bei einem Durchmesser von 52m und einer Höhe von 8m jeweils 2000m² groß. Ihre Konstruktion besteht aus 24 radialen, gekrümmten Aussenwandrippen aus Holz, die ein transluzentes Membrandach tragen. Alle Elemente sind verschraubt und damit einfach wieder demontierbar, so daß die Halle an anderer Stelle und für andere Zwecke wiederverwendet werden kann.

Information


Baujahr: 2005
Architekt: Herzog und Partner; Bertsche, Prackenbach

Standort

München, Blumenhalle Bundesgartenschau 2005 München
Landeshauptstadt München /Bayern

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Die Fotos wurden freundlicherweise vom Holzabsatzfonds zur Verfügung gestellt (www.infohloz.de; www.bild.infoholz.de). Bitte Urheberrechte beachten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.herzog-und-partner.de

Zurück