Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

Ossiachberg, Haus Kolig

In den Steilhang über den Ossiacher See hinein komponiert wurde dieses Haus, dessen Skelett aus massiven Fichtenhölzern in nur 3 Tagen erstellt wurde. Wände und Dach wurden dann mit Holz verkleidet.

Information


Baujahr: 1977
Architekt: Manfred Kovatsch, München

Standort

Ossiachberg, Haus Kolig
Ossiachberg
A-9521 Steindorf am Ossiacher See
Villach-Land
Österreich /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Literatur

Das Gebäude ist beschrieben im Katalog zur Ausstellung "Holz und Stein", im und herausgegeben vom Haus der Architektur, Klagenfurt 1994, S. 41 "Vom Gerüst zum Etui - Das Haus Kolig über dem Ossiacher See" von Arno Ritter, in: "Zuschnitt" Ausgabe 27/2007, S. 22ff. (Unter www.proholz.at zum kostenfreien download verfügbar) "Wohnen mit Witz", in: "Einfache Paradiese" von Manfred Sack und Timm Rautert, DVA Stuttgart 1985, S. 126 - 131 "Ein Ferienhaus in Kärnten", in: Baumeister 7/1979, S. 675-677 "Haus beim Ossiacher See" von Francisco Asensio Cerver, Könemann Verlag Köln 2000, S. 906-909 "Dach Atlas - Geneigte Dächer", von Eberhard Schunck, Thomas Finke, Richard Jenisch und Hans Jochen Oster, Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln 1996, S. 328-329

Zurück