Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

Mosbach, Lohrtalschule

Aufgrund der Vorgaben des Bauherren nach maximalem Holzeinsatz wurde die zweigeschossige Schule mit massiven, zweischaligen Brettstapelelementen in Sichtqualität (Rohbau = Ausbau) mit Stahlbetondecken errichtet.

Information


Baujahr: 2001
Architekt: Motorplan, Heidelberg
Baufirma: Merk Holzbau, Aichach
Preise: Die Stadt Mosbach bewarb sich u.a. mit diesem Projekt beim Wettbewerb "Holz in Städten und Gemeinden" und erreichte damit eine "Anerkennung". Deutscher Holzbaupreis 2005, Engere Wahl

Standort

Mosbach, Lohrtalschule
Alte Schefflenzer Steige 3
74821 Mosbach
Neckar-Odenwald-Kreis /Baden-Württemberg

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Die Fotos wurden freundlicherweise vom Holzabsatzfonds zur Verfügung gestellt (www.infoholz.de, bzw. www.bild.infoholz.de). Bitte Urheberrechte beachten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.motorplan.de  www.bauart-konstruktion.de/cms/content/de/lohrtalschule/cid_124/pid_17.html www.d-h-v.de/index.php?id=214 

Literatur

Informationsdienst Holz Spezial "Holzbau für kommunale Aufgaben", Holzabsatzfonds Bonn (Hrsg.), September 2008, S. 62

Zurück