Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

Wachtberg-Niederbachem, Passivhaussiedlung St. Gereonshof

Insgesamt 11 Hauseinheiten auf kircheneigenen Erbpachtgrundstücken. Der Kirchengemeinde war die Bewahrung der Schöpfung ein Anliegen. Deshalb war es das Ziel ein beispielgebendes Projekt zu verwirklichen und unter möglichst weitgehender Schonung der natürlichen Ressourcen zu bauen. Dies wurde u.a. mit den Holzkonstruktionen in Passivhausbauweise verwirklicht. Auf der unten erwähnten Projektwebsite findet sich eine ausführliche Baudokumentation.
Finden Sie das Objekt mit dem Routenfinder Mapquest:

MapQuest

Information

Zusatzattribut: Passivhaussiedlung
Architekt: Kay Künzel
Baufirma: Merkle Holzbau, Bissingen/Teck

Standort

Wachtberg-Niederbachem, Passivhaussiedlung St. Gereonshof
Pastoratsweg 1-18
53343 Wachtberg-Niederbachem
Rhein-Sieg-Kreis /Nordrhein-Westfalen

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.kaykuenzel.de
www.st-gereons-hof.de
www.merkle-holzbau.de (Referenzen)

Literatur

"Eine starke Gemeinschaft", in: Der Bauherr, Ausg. Juli/August 2006, S. 8-11 "Habitat groupé passif: l' exemple allemand", in: B & H, Bois & Habitat Magazine, N° 6 Hiver 08, S. 18-21

Zurück