Wege zum Holz > Holzdatenbank

Einzeldarstellung

Wittlich-Wengerohr, Passivhäuser Bölinger Flur

Das hier gezeigte Haus ist Teil eines insgesamt 12 Häuser umfassenden Modellprojektes "5-Liter-Haus-Wittlich", von denen die Hälfte Holzbauten sind. Den meisten ist dieser Baustoff von außen nicht anzusehen, da sie, angepasst an den Charakter des Wohngebietes Putzfassaden tragen. Bei der abgebildeten Wohnzeile sind 2 Einheiten in Massivbauweise und eine in Holzbauweise konstruiert - ein Beleg für die Anpassungsfähigkeit von Holz.

Information


Baujahr: 2001
Architekt: Eduard Binz, Wittlich
Baufirma: Ziegler Holzbau, Pünderich
Preise: Die als Passivhäuser ausgeführten Gebaude wurden von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz zur Präsentation am Tag der Architektur 2005 ausgewählt.

Standort

Wittlich-Wengerohr, Passivhäuser Bölinger Flur
Binsenweg 1
54516 Wittlich-Wengeohr
Bernkastel-Wittlich /Rheinland-Pfalz

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

http://Energieoptimiertes.bauen.in.rlp.de (das abgebildete Haus)
www.fm.rlp.de/Bauen/fr_Bauen.htm (das gesamte Projekt)
www.akrp.de
 

Literatur

Das abgebildete Haus wird in der Broschüre „Energieoptimiertes Bauen in Rheinland-Pfalz“ (2. erweiterte Auflage) ausführlicher, d.h. u.a. mit Energie-Kenndaten vorgestellt. Sie ist zum download unter der o.a. Internetadresse verfügbar.

Eine Gesamtdarstellung aller Häuser findet sich auf der angegebenen Internetseite des Finanzministeriums Rheinland-Pfalz unter "Bauen" und hier unter "Experimentelles Bauen".

"Faktor vier realisiert Passivhaus in Holz", in: Mikado EXTRA 2001, S. 30-33

Zurück