Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Einzeldarstellung

Zuchwil, Eissporthalle

An 4 stählernen Pylonen aufgehängte Brettschichtholzkonstruktion mit einer Fläche von 40*80m. Die Halle wurde 2009 saniert (Planung: ZSB Architekten, CH-Oensingen; Holzbauingenieure: Makiol und Wiederkehr, CH-Beinwil am See; Holzbau: Zaugg AG, CH.Rohrbach; Hüsser Holzleimbau, CH-Bremgarten; Ducret SA, CH-Orges)

Information


Baujahr: 1982
Architekt: Louis Plüss, CH-Zürich
Baufirma: Arge Späti AG, CH-Bellach; Holzbau Solothurn AG, CH-Zuchwil; H. Wegmüller, CH-Selzach; H. Affolter, CH-Nennigkofen

Standort

Zuchwil, Eissporthalle
Amselweg 59
CH-4528 Zuchwil
Wasseramt
Schweiz /ohne Nennung

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.szzag.ch  www.spaeti.ch  www.zsbarchitekten.ch  www.holzbauing.ch  www.zaugg-rohrbach.ch  www.huesserholzleimbau.com  www.ducret-orges.ch 

Literatur

"Kunsteisbahn Zuchwil, Schweiz", in: "Funktion & Form - Gestaltungsvielfalt im Ingenieurholzbau" von Charles von Büren, Birkhäuser Verlag, Basel/Boston/Stuttgart 1985, S. 166-167

Zurück