Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holztechnisches Museum

1. St. Ruprecht ob Murau, steirisches Holzmuseum
Das 1988 gegründete steirische Holzmuseum widmet sich über Dauer- und Sonderausstellungen umfassend dem Werkstoff Holz. Die ursprünglich 600m² umfassende Ausstellungsfläche wurde mittlerweile...
Weiter ...

2. Morbach, Hunsrücker Holzmuseum
Holz hat die (Technik)Geschichte des Menschen umfassend geprägt. Umso mehr erstaunt die geringe Zahl an Holzmuseen. Eines davon steht in Morbach, einem traditionellen Zentrum der Holzverarbeitung,...
Weiter ...

3. Mainz, Museum für antike Schifffahrt
Höhepunkt des Museums sind 5 originale hölzerne Schiffswracks aus der Spätantike, die bei Ausschachtungsarbeiten für einen Hotelneubau gefunden wurden. Es handelt sich um Schiffstypen, die als...
Weiter ...

4. Rosenheim, Holztechnisches Museum
Rosenheim besitzt eine wichtige Bedeutung als Holzgewerbestandort und als Ausbildungsstandort für die Branche. So war es naheliegend, diesen Rohstoff auch museal zu präsentieren. Die Exponate reichen...
Weiter ...

5. Eppingen, Fachwerkmuseum
Das Stadt- und Fachwerkmuseum ist selbst in einem stattlichen alemannischen Fachwerkbau untergebracht, der als "alte Universität" (die Heidelberger Universität kam dort im Pestjahr 1564/65 unter)...
Weiter ...

9. Bordeaux, Musée des Compagnons "Tour de France"
Auch in Frankreich existiert die Traditio der Zünfte und der Wandergesellen. Ihnen ist dieses Museum gewidmet. Es zeigt zahlreiche Dokumente und insbesondere anschauliche Modelle handwerklicher ...
Weiter ...

10. Hamburg, Xylothek des von Thünen-Instituts
Im Hamburger vTI-Institut für Holztechnologie und Holzbiologie steht eine mit 26000 Holzmustern bestückte Xylothek, eine der größten der Welt. Sie dient für wissenschaftliche Zwecke, aber auch zur...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 1 bis 10 von 18
<< < 1 2 > >>