Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Erweiterungen

21. Neuwied, Wohnhausanbau
An diesem Gebäude zeigt sich, was mit etwas Geschick und der Beherrschung der Regeln der Holzbaukunst aus einem eher unscheinbaren, ja ein wenig verbauten Gebäude gemacht werden kann. Dabei...
Weiter ...

22. Pontpierre, Wohnhausanbau
Anbau an ein bestehendes Haus in Holzrahmenbauweise (Niedrigenergiestandard). Aussen teils mit Lattung, teils mit Sperrholz verkleidet.
Weiter ...

23. Bonn, Wohnhausanbau
Anbau an ein ehemaliges Forsthaus.
Weiter ...

24. Oberursel, ehemaliges Camp King
Ende der 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts entstand auf dem Oberurseler Gelände der sogenannte Reichs-Siedlungshof. Einge der teilweise aus Fachwerk bestehenden Gebäude wurden zur...
Weiter ...

25. Neumagen-Dhron, Wohnhaus Weck
Wohnhauserweiterung sowie Carport in Holzskelettbauweise.
Weiter ...

26. Bad Neuenahr-Ahrweiler, Haus Scharte
In einem Wohngebiet mit eher inhomogener Bebauung wurde ein kleines Einfamilienhaus um einen Anbau aus Holz in moderner Formensprache erweitert. Das Interesse der Passanten war so groß, daß sich der...
Weiter ...

28. Mingolsheim, Umbau/Erweiterung ev. Kirche
Die Gustav-Adolf-Kirche wurde umfassend renoviert und das Foyer mit Holz ausgebaut und erweitert. Alt und Neu bilden dabei ein gelungenes Ensemble, das sich zum einen gut auf dem Eckgrundstück...
Weiter ...

29. Mayen, Anbau an Doppelhaushälfte
Rote Box in Holzrahmenbauweise als Anbau an eine Doppelhaushälfte aus den 60er Jahren.
Weiter ...

30. Mainz, Liegnitzer Straße Haus Gessner
Eines der Holzhäuser im sogenannten schlesischen Viertel aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde saniert und durch einen Anbau, in den die Erschließungsfunktionen (Flur/treppe) ausgelagert...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 21 bis 30 von 709
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>