Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Zoo/ Tierpark

Bordeaux, botanisches Museum, botanischer Garten

Die Tragkonstruktion der neuen Gewächshäuser besteht aus Douglasienrundholz und die Ausstellungsräume des Museums sind Holzrahmenkonstruktionen. Das gesamte Projekt verwirklicht hohe ökologische Ansprüche durch ausgefeilte Energiesparkonzepte, die Integration von 650m² Photovoltaikelementen und die Speicherung von Regenwasser für die Bewässerung der Pflanzen. Sehr sehenswert!

Information


Architekt: Francoise-Hélène Jourda, Lyon

Standort

Bordeaux, botanisches Museum, botanischer Garten
Rue Raymond Lavigne/Rue Gustave Carde
F-33000 Bordeaux
Gironde
Frankreich /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.bordeaux.fr (culture, loisirs/nature, sciences/Jardin botanique) http://tagesperso-orange.fr/perraudinarchitectes/ www.jourda-architectes.com www.archiworld.eu/archinews/092007/newsletter09_de2.htm www.glulam.org (Ouvrages et Réalisations/Batiments culturels et loisirs)

Literatur

"À Bordeaux, le musée botanique donne l'exemple" in: Planète batiment No. 1, septembre/octobre 2007, S. 10-11

Zurück