Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

202. Ingelheim, Unterkunft für Flüchtlinge
Nahe der bestehenden Erstaufnahme-Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz wurde eine temporäre Einrichtung mit drei zweigeschossigen Wohngebäuden und einem eingeschossigen Versorgungstrakt errichtet....
Weiter ...

203. Düsseldorf, Flüchtlingsunterkunft
Vier zweigeschossige Holzrahmenbauten für Flüchtlingsfamilien sowie ein zentrales Verwaltungsgebäude.
Weiter ...

204. Berlin, kleine Siedlung
16 dreigeschossige Mehrfamilienhäuser in Holztafelbauweise. In 2018 erfolgte eine Erneuerung der Fassaden.
Weiter ...

205. München-Schwabing, Passiv-Reihenhäuser
Acht Passiv-Reihenhäuser, deren Tragstruktur aus Stahlbeton besteht mit hoch wärmegedämmter Holzrahmenkonstruktion (TJI-Träger, Zellulosedämmung) für alle Hüllflächen.
Weiter ...

206. München, Reihenhaus
Holzskelettbau im Passivhausstandard
Weiter ...

207. München-Schwabing, Solarreihenhäuser
9 Dreigeschossige Reihenhäuser. Die Einheiten sind durch Betonschotten getrennt und als Stahl-Holz-Mischkonstruktion ausgeführt. Die Decken bestehen aus massiven Brettschichtholz-Elementen. Die...
Weiter ...

208. Trier, kleine Siedlung Bobinet Neo
Acht Bungalows in Holztafelbauweise - innen Verkleidung mit Dreischichtplatten
Weiter ...

213. Lindlar-Hohkeppel, Passivhaus-Siedlung
Die erste Passivhaus-Siedlung in Nordrhein-Westfalen besteht aus 5 Holzhäusern, die zu dem sehr günstigen Kostensatz von 2500 DM/m² (1250 €) errichtet wurden.
Weiter ...

214. Tübingen, Sechsfamilienhaus
Terrassenförmig dem Hanggelände angepasstes Gebäude, das in seinem Stil an Frank Loyd Wright erinnert. Das Anwesen wurde noch zu Lebzeiten des Architekten unter Denkmalschutz gestellt
Weiter ...

217. Lebach, Wohnungen für Flüchtlinge
9 Einzelmodule à 20m² in Brettsperrholzbauweise
Weiter ...

218. Brannenburg, Wohnanlage "Veser"
Im Zuge des sozialen Wohnungsbaus errichtete die Gemeinde Brannenburg zwei zweigeschossige Doppelhäuser und ein Reihenhaus mit vier Wohneinheiten in Holzrahmenbauweise. Die Wärmeversorgung erfolgt...
Weiter ...

219. Konz, Muster-Flüchtlingsunterkunft
Zweigeschossiges, im Auftrag des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz entwickeltes Muster-Modulgebäude
Weiter ...

222. Uhingen, Unterkunft für Flüchtlinge
Zweigeschossige Unterkunft nach dem System Egger Konzepthaus
Weiter ...

223. Donaueschingen, 2 Reihenhauszeilen
Reihenhäuser mit Fassaden aus unbehandelten Douglasienbrettern
Weiter ...

226. Donaueschingen, Solarhäuser
Zwischen die gemauerten Aussen- und Trennwände wurde eine Skelettkonstruktion aus Brettschichtholz mit Massivholzdecken eingebaut. Die Aussenwände bestehen aus hoch gedämmten Holzelementen.
Weiter ...

227. Königsbrunn, kleine Siedlung für Flüchtlinge
Acht zweigeschossige Holzrahmenbauten mit Pultdach für insgesamt 120 Flüchtlinge
Weiter ...

228. Halberstadt, Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge
Acht eingeschossige Modulbauten für 320 Personen
Weiter ...

231. Nijmegen, Einfamilienhäuser in kleiner Selbstbau-Siedlung
Einfamilienhäuser in kleiner Siedlung, die für Selbstbauweise geplant war. Daraus resultiert ein hoher (sichtbarer) Holzanteil
Weiter ...

232. Berlin-Britz, Stadtvillen
Zur Bundesgartenschau Berlin 1985 entstandene Holzskelettbauten
Weiter ...

234. Berlin, die "Grünen Häuser" der Bundesgartenschau 1985
4 um einen zentralen Platz angeordnete Holzskelettbauten. Back-to-Back-Häuser
Weiter ...

235. Darmstadt, Reihenhäuser Lummerlund
18 elementierte CO2-autarke Reihenhäuser im Passivhausstandard. Wandkonstruktion aus hoch wärmegedämmten Holztafelelementen (34 cm Dämmung)
Weiter ...

237. Darmstadt, Reihenhäuser
Kostengünstig realisierte Reihenhäuser in Holztafelbauweise, die, ausgehend von drei Grundtypen, eine sehr variable Anpassung an unterschiedliche Wohn- und Lebensstile ermöglichen....
Weiter ...

238. Darmstadt-Kranichstein, Reihenhäuser
11 Reihenhauseinheiten in Massivholzbauweise
Weiter ...

239. Darmstadt-Kranichstein, Reihenhäuser
22 Reihenhäuser in Lenotec-Massivholzbauweise. Im Jahr 2003/04 ergänzt durch weitere 7 Hauseinheiten im Niedrigenergiestandard. Der Basispreis für ein Reihenmittelhaus lag mit 1139.-€/m² Wohnfläche...
Weiter ...

240. Almere, kleine Siedlung Buitenkans
Kleine Siedlung inspiriert von der Formensprache der anthroposophischen Architektur Rudolf Steiners
Weiter ...

242. Darmstadt, Reihenhäuser am Nordbahnhof
Bei diesem Modellprojekt der neuen Wohnraumhilfe handelt es sich um einen zweigeschossigen Holzrahmenbau (vorgefertigte Großtafeln) mit insgesamt 12 Wohneinheiten. Er wurde mit einem s. Zt....
Weiter ...

243. Almere, Waterwoningen
18*5m große Betonboote, auf denen ein vorgefertigter dreigeschossiger Turm vorhanden war. Der Rest der Gebäude wurde individuell in Eigenleistung angefügt.
Weiter ...

245. Darmstadt, vier zweigeschossige Wohnbauten
Wohnanlage mit 2 Vollgeschossen und insgesamt 64 Einheiten. Wohnungstrennwände und Decken sind konventionelle ausgeführt, Hüllflächen und Dach als elementierte Holzkonstruktion.
Weiter ...

249. Darmstadt, Wohngebäude der Stiftung Hofgut Oberfeld
Zwei zweigeschossige Gebäuderiegel in Holzrahmenbauweise.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 201 bis 250 von 1228