Büro/ Verwaltungsgebäude

Auzeville, Maison de la Foret

Zwei laengliche, parallele Gebaeuderiegel, eine davon auf Stuetzen gestellt beherbergen das Regionalbuero der Privatwaldbesitzervereinigung. Innen und aussen sichtbares Douglasienholz

Information

Zusatzattribut: Mischkonstruktion
Baujahr: 1996
Architekt: Almudever Fabrique d’Architecture, F-Toulouse
Baufirma: Charpente 31, F-Touille; Kuentz, F-Fronton
Preise: Mention - Prix Architecture Midi-Pyrénées 2001

Standort

Auzeville, Maison de la Foret
Chemin de la Lacade
F-31035 Auzeville-Tolosane
Haute-Garonne
Frankreich /ohne Nennung

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.archicontemporaine.org/RMA/pdf-8-Batiment_de_bureaux_Maison_de_la_Foret_.htm?fiche_id=485www.almudever-fabriquedarchitecture.comwww.cndb.org/?p=rechercher_des_realisations&table=xml_referentiel&fid=2473www.djbox.typepad.com/blogtest/files/revuecompletAMO2203.pdf

Literatur

"Frankreich, Band 2/Süden - Springers Architekturführer 20. Jahrhundert" von Thomas Pichlau und Serena Melgari, Springer Wien/New York, 2000, S. 141

Zurück