Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

Stadtroda, Forstamt Jena-Holzland

Beim Bau des zweigeschossigen Gebäudes wurde Baubuche (147m³) im Tragwerk eingesetzt.

Information


Baujahr: 2017
Architekt: Cornelsen-Seelinger Architekten, Darmstadt
Baufirma: Grossmann Bau, Rosenheim
Preise: Deutscher Holzbaupreis 2019, Preisträger

Standort

Stadtroda, Forstamt Jena-Holzland
Gustav-Hermann-Strasse
07646 Stadtroda
Saale-Holzland-Kreis /ohne Nennung

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.cornelsen-seelinger.com  www.mkp-ing.com  www.solares-bauen.dewww.kd-brandschutz.de  www.grossmann-bau.dewww.whb-wehmeyer.de 

Literatur

"Wie es sich gehört", in: Mikado 1-2.2019, S. 74-76 "Der Forst baut in Buchenholz", in: Bauen mit Holz 2.2019, S. 10-15

Zurück