Büro/ Verwaltungsgebäude

Tirschenreuth, Amt für ländliche Entwickllung

Zweigeschossiger Holzrahmenbau mit Brettstapeldecken, aussen mit markanter, roter Holzfassade. Das Gebäude ist 70m lang und 40m breit. Es wird mit einer Holz-Pelletsheizung mit Wärme versorgt.

Information


Baujahr: 2012
Architekt: Staatliches Bauamt Amberg-Sulzbach; SHL Architekten, Weiden
Baufirma: Markgraf, Bayreuth; Gumpp und Maier, Binswangen
Preise: Wettbewerb HolzbauPlus 2014, Öffentliches Bauen Neubau, 1. Preis

Standort

Tirschenreuth, Amt für ländliche Entwickllung
Falkenberger Strasse 4
95643 Tirschenreuth
Tirschenreuth /Bayern

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.stbaas.de (Hochbau) www.shl-architekten.comwww.lop.dewww.markgraf-bau.de (Referenzen/Bürogebäude) www.gumpp-maier.de (g&m projects/Referenzen)

Literatur

"Politik macht es vor", in: Mikado Edition "Mehrgeschosser", Juni 2014, S. 12-13

Zurück