Bildung, Jugend

St. Martin de Queyrières, Schule und Kulturzentrum "Les Prés Verts"

Für den Bau der Schule und des Kulturzentrums wurden 120m³ Holz eingesetzt. Die Konstruktion besteht teils aus Holzrahmenelementen und teils aus Massivholzelementen. Sie ist aussen mit einer Schalung aus Douglasienholz und Trespa-Platten verkleidet.

Information

Zusatzattribut: BBC Effinergie
Baujahr: 2010
Architekt: R+4 architectes, F-FORCALQUIER
Baufirma: Satob Arbonis, F-Lyon
Preise: Trophées du Bois PACA 2011

Standort

St. Martin de Queyrières, Schule und Kulturzentrum "Les Prés Verts"
F-05120 St. Martin de Queyrières
Hautes Alpes
Frankreich /ohne Nennung

Weitere Informationen finden Sie hier:

Links

www.rplus4.com/stmartin_q.htmlwww.arbonis.com/index.php/arbonis/Les-societes/SATOB-CONSTRUCTION-BOIS

Zurück