Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

151. Luzern, temporäre Treppen zum Kongresszentrum
Das Luzerner Kongresszentrum ist für seine spektakuläre Dach-Auskragung bekannt (stählernes Primärtragwerk, sekundäre Konstruktion aus Holz, erbaut 1998). Aus Anlass einer Reparatur wurden zwei...
Weiter ...

152. Koblenz, Pavillon der Handwerkskammer zur Bundesgartenschau 2011
In einer Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum für Gestaltung der Handwerkskammer Koblenz und der Fachhochschule Trier (Lehrstuhl für digitales Entwerfen) entstand der Pavillon "Treehugger" als...
Weiter ...

153. Besancon, Pavillon Maison du tram
Ende 2014 wird in Besancon die neue Strassenbahn eingeweiht. Ein Modell der künftigen Züge ist im hölzernen Pavillon "maison du tram" ausgestellt.
Weiter ...

154. Muttersholtz, Raumzellenbau Modulo Protect
Der auf den Bau von stählernen Raumzellensystemen spezialisierte Hersteller Modulo-Protect baut in kleinerem Umfang auch solche Konstruktionen in Holz.
Weiter ...

155. Essen, Mobile Working Space
Mit dem Experimentalbau mobile working space sollte das Potenzial hoch mobiler, energieautarker Gebäude ausgelotet werden. Seine Konstruktion besteht aus einer zellulosegedämmten...
Weiter ...

156. Muttersholtz, Architekturfestival
Im Rahmen des vom 1. Juni bis zum 30. September 2012 laufenden Architekturfestivals wurden 20 temporäre Holzbauten errichtet, die zuvor in einem Wettbewerb ausgewählt wurden.
Weiter ...

157. Rosenheim, Arche
Für die Landesgartenschau 2010 in Rosenheim wurde als Gemeinschaftsprojekt der katholischen und evangelischen Kirche eine Arche errichtet. Das 28m lange und 11m breite Bauwerk bietet insgesamt 90m²...
Weiter ...

160. Strasbourg, Demonstrationsgebäude Habitat Zero Carbonne
Auf dem Strasbourger Salon Printemps de l'Habitat 2012 wurde auch das 2011 erstmals zum Pariser Salon Batimat im November 2011 ausgestellte Demonstrationsgebäude Habitat Zero Carbonne gezeigt.
Weiter ...

161. Épinal, Les défis du bois 2014
10 gemischte Studententeams mit 5 Personen aus Épinal und dem Ausland hatten die Aufgabe, unter dem Motto "La ruelle des Foligneuses" innerhalb einer Woche mit einem Kubikmeter Holz das Thema Gestalt...
Weiter ...

163. Berlin, temporärer Laden
Auf einer Baulücke entstand ein Modegeschäft auf Zeit. Die Holzskelettkonstruktion ist demontierbar und kann an anderer Stelle wieder verwendet werden.
Weiter ...

164. Bonn, Installation "Sehen lernen"
Im Rahmen der Initiative StadtBauKultur NRW entstand aus einem Wettbewerb die "Sehstation". Sie wird seit 2008 an unterschiedlichen Orten in NRW aufgebaut und soll dort - kombiniert mit 10 farbigen...
Weiter ...

165. Biel, Artepage Grenzen Erleben
Die sieben schweizerischen Grenzkantone wollten in dem von ihnen für die Expo 02 in Auftrag gegebenen Pavillon Grenzerfahrungen vermitteln. Die Architekten übersetzten diese unter anderem in einem...
Weiter ...

166. Wanderausstellung Bau-Natour
Der von der Fachagentur nachwachsende Rohstoffe in Auftrag gegebene, transportable Ausstellungspavillon beherbergt die Wanderausstellung "Bau-Natour. Der containerartig konstruierte Bau besteht aus...
Weiter ...

167. Alfter, temporäres Dachlatten-Kunstwerk der Alanus-Hochschule
Die Alanus Hochschule hatte sich beim Projekt "Mach' Dein Ding" der Baumarktkette Hornbach mit ihrem Konzept Dachlattenwald beworden. Aus über Tausend eingesandten Ideen wurden die kreativsten...
Weiter ...

168. Bad Neuenahr-Ahrweiler, begehbarer Baumstamm
Anlässlich der Ahrtalschau 2006 gestaltete die Schreinerei Rönnefarth - die Holzwürmer - zusammen mit der Innenarchitektin einen überdimensionalen, begehbaren Holzstamm als Markenzeichen und...
Weiter ...

169. Bad Neuenahr-Ahrweiler, Messestand als Holzskulptur
Anlässlich der Ahrtalschau gestaltete die Innenarchitektin Annette Bartsch zusammen mit der Schreinerei Rönnefahrt diesen aufmerksamkeitsstarken Messestand. Was zunächst wie geordnetes Chaos...
Weiter ...

170. Amsterdam, temporäres Bankgebäude Rechtbank
Erstes circuläres Verwaltungsgebäude der Niederlande. Die dreigeschossige Stahl-(Holzkonstruktion ist zu 88% wiederverwendbar und wird nach 5 Jahren (2021) nach Enschede versetzt (und dort Anfang...
Weiter ...

171. Amsterdam, temporäres Bürogebäude
Modulares, zweigeschossiges Gebäude in einem 3,6m-Raster aus Brettschichtholzrahmen und Brettsperrholz Fußboden- und Deckenelementen. Die Konstruktion benötigt keine zusätzlichen Windverbände zur...
Weiter ...

172. Avignon, temporäres Operngebäude Opéra Confluence
Temporäres hölzernes Operngebäude für 850 Zuschauer
Weiter ...

173. Avignon, temporäres Opernhaus - Opéra confluence
Für die Dauer von 2 Jahren errichtetes temporäres Opernhaus mit Nachnutzungsoption
Weiter ...

174. Bad Lippspringe, Pavillons der TH Köln zur Landesgartenschau 2017
Unter der Leitung der Professoren Carola Wiese, Rainer Hempel und Christopher Schroeer-Heiermann erarbeiteten Studierende des 3. Mastersemesters für die Landesgartenschau 2017 im Modul „Konzeptuelles...
Weiter ...

175. Bad Nauheim, Lichtkirche
Die zur hessischen Landesgartenschau errichtete Kirche ist als temporäres Gebäude konzipiert, das zu verschiedenen Anlässen auf- und wieder abgebaut werden kann. das 8m hohe Gebäude besteht aus auf...
Weiter ...

176. Baden, temporäre Schulerweiterung Kantonsschule Baden
Das für 5-8 Jahre Nutzungsdauer erstellte Gebäude aus vorgefertigten und wieder verwendbaren Modulen erfüllt alle Bauvorschriften eines ortsfesten Baus
Weiter ...

177. Baden, temporärer Konzertpavillon "Strudel"
Temporärer Pavillon, der ausschließlich aus Betonschalungs- und Verpackungsmaterial bestand. Er wurde mit PET-Bändern ausgesteift und mit durchsichtiger Verpackungsfolie verkleidet. Sämtliche...
Weiter ...

178. Basel, Service Center der Messe Basel
Dreigeschossiges Servicegebäude in Dickholzbauweise.
Weiter ...

179. Beinwil, temporäre Erweiterung Schule
Das temporäre Schul-Erweiterungsgebäude ist aus vorgefertigten und wieder verwendbaren Holzmodulen errichtet
Weiter ...

181. Berlin, Kunsthalle
Für die Dauer von 2 Jahren entstand die Kunsthalle als temporäres Gebäude. Der 600m² große Ausstellungsraum wurde aus mehr als 100 vergefertigten Holzelementen erstellt.
Weiter ...

182. Berlin, versunkene Kirche
2017 zum Lutherjubiläum vor der Berliner Volksbühne aufgebaute Holzkonstruktion, 2019 an den Breitscheidplatz versetzt (nahe Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche).
Weiter ...

184. Bern, Baumtreppe im botanischen Garten
Von Studierenden der Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau wurde im botanischen Garten zu dessen 150-jährigem Jubiläum eine temporäre Holztreppe geplant und errichtet, die in und durch eine...
Weiter ...

186. Biel, Pavillon "Geld + Wert" der Expo 02
Der markante, aussen mit Blattgold überzogene Pavillon der schweizerischen Nationalbank hatte eine einfach Tragstruktur aus Stahlstützen und Holz-Fachwerkbindern im Abstand von 5 Metern. Dieser war...
Weiter ...

187. Biel, temporäres Schulgebäude
Dreigeschossiges Schulgebäude aus vorgefertigten Holzmodulen auf Schraubfundament
Weiter ...

188. Braunsbach, Holz-Pavillon
Holzpavillon als Informations- und Treffpunkt auf dem Marktplatz
Weiter ...

190. Bregenz, mobiles Energiesparhaus Vamos
Auf Basis der von Johannes Kaufmann entwickelten mobilen Wohneinheit SuSi wurde die mobile Ausstellung Vamos entwickelt, die energieeffiziente Lösungen für private Haushalte zeigt. Auf der u.a....
Weiter ...

191. Castrop-Rauxel, Installation Warten auf den Fluss
38m lange zick-zack-geführte offene Holzbrücke mit drei geschlossenen Ausstellungskuben
Weiter ...

192. Chiasso, temporäres Bürogebäude Segreteria di Stato della migrazione
Zweigeschossiger, temporärer Modulbau mit origineller Lamellenfassade
Weiter ...

193. Delft, demontierbares Bürogebäude
Viergeschossiger Stahlskelettbau mit Massivholzdecken
Weiter ...

194. Dieburg, temporäre Schulerweiterung
An der Alfred-Delp-Schule entstanden 2 zusätzliche Klassenräume in modularer Holzrahmenbauweise.
Weiter ...

196. Dortmund, Mobiler Wohnkubus
Demonstrationsgebäude für einen komplett in Holzbauweise vorgefertigten Modulbau
Weiter ...

197. Dübendorf, Switzerland Innovationspark
Als temporäres Ausstellungs- und Informationsgebäude entstand auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Dübendorf eine modulare Holzkonstruktionn . Nach einer Nutzungsdauer von voraussichtlich 8 Jahren...
Weiter ...

198. Eindhoven, modulares, temporäres Wohnhaus
43 demontierbare, modular vorgefertigte "Cubestee"-Wohnungen, errichtet für eine Nutzungsdauer von 10 Jahren
Weiter ...

199. Erfurt, temporärer Hörsaal Green Campus
Elementierte und demontierbare Holzkonstruktion auf Schraubfundamenten
Weiter ...

200. Erfurt, temporärer Pavillon der Kirchen zur Bundesgartenschau
Aus einem Studierendenwettbewerb der Hochschule Erfurt heraus wurde das Konzept für diesen elementierten Pavillon entwickelt, der 200m² Fläche mit einer zweiseitig offenen Konstruktion...
Weiter ...

Sie sehen Objekt 151 bis 200 von 292