Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

102. Northeim, Schiller-Eiche
1859 zum 100. Geburtstag von Friedrich Schiller gepflanzte Eiche
Weiter ...

103. Caimari, Olivenbäume
In der Nähe der alten Ölmühle Sa Tafona stehen eine Reihe bizarrer alter Olivenbäume direkt an der Landstrasse nach Lluc
Weiter ...

105. Lluc, botanischer Garten mit Arboretum
Am Hang auf der Nordseite des Klosterkomplexes ist ein kleiner botanischer Garten angelegt, der in einem Arboretum auch einige typisch mediterranen Baumarten zeit.
Weiter ...

106. Lluc, Olivenbäume
Direkt am Besucherparkplatz des Klosterkomplexes Lluc stehen einige sehr alte, bizarre Olivenbäume
Weiter ...

108. Maria Laach, Naturdenkmal Eiche
Als Naturdenkmal geschützte Traubeneiche
Weiter ...

109. Palma de Mallorca, Ombubaum
15m hoher und 6,5m dicker Ombubaum (phytolacca dioica)
Weiter ...

111. Endlichhofen, Schöne Eiche
Ob sie wirlich die schönste Eiche Deutschlands ist, wie häufig geurteilt wird, sei dem Urteil der Besucher überlassen. Zu den zähesten Exemplaren zählt sie gewiss. Sie überstand schon 2 Brände und...
Weiter ...

112. Reichenau, Sommerlinde
Markante Sommerlinde mit einem geschätzten Alter von 700 Jahren
Weiter ...

115. Dinkelsbühl, Lindenallee alte Promenade
Um 1800 auf dem ehemaligen Wall angelegte Lindenallee
Weiter ...

116. Mauren, Winterlinde
Um 1600 gepflanzte Winterlinde, frühere Gerichtslinde
Weiter ...

117. Tettnang, Mammutbaum
Als Naturdenkmal geschützter Mammutbaum, Höhe: mehr als 40 Meter, Alter (2017) ca. 150 Jahre
Weiter ...

120. Rod an der Weil, Naturdenkmal Martin-Luther-Linde
Im Jahre 1884 wurde die heute als Naturdenkmal geschützte Martin-Luther-Linde gepflanzt
Weiter ...

121. Memmingen, Tulpenbaumallee Ferthofen
1828-32 gepflanzte Allee, 1980-83 um weitere 30 Bäume ergänzt
Weiter ...

124. Strasbourg, kaukasische Flügelnuß im botanischen Garten
Imponierende kaukasische Flügelnuß (pterocarya caucasica)
Weiter ...

125. Dresden, Bäume im botanischen Garten
Der sehenswerte botanische Garten der Universität Dresden enthält auch eine Reihe fremdländischer Bäume
Weiter ...

126. Strasbourg, Baumbestand im botanischen Garten
Im botanischen Garten der Universität Strasbourg gibt es auch einen bemerkenswerten alten Baumbestand, insbesondere Sumpfzypressen an den beiden Teichen.
Weiter ...

127. Büdingen, Pyramideneiche
Sehr schöne, vitale Pyramideneiche (quercus robur f. fastigiata) aus dem 18. Jahrhundert
Weiter ...

129. Forst (Aachen), Dicke Linde
Die dicke Linde in Forst ist vermutlich eine alte Gerichtslinde. Aus ihrem ursprünglichen Stamm ist mittlerweile durch Stockausschlag die dritte Baumgeneration entstanden. Das geschätzte Alter liegt...
Weiter ...

132. Cadiz, Drachenbaum
Schönes Exemplar eines Drachenbaumes (dracaena drago). Im Stadtgebiet existieren dank des atlantisch geprägten milden Klimas noch zwei weitere (Parque Genoves und Calle Barcelona).
Weiter ...

133. Leisel, Linden bei der Kapelle Heiligenbösch
Die kapelle Heiligenbösch wird von zwei mächtigen Linden flankiert, die als Naturdenkmal geschützt sind. Sie wurden um 1630 gepflanzt.
Weiter ...

134. Leisel, Heiligenbösch - Bergulme
Heutzutage eine Seltenheit: als Naturdenkmal geschützte Bergulme am Eingang des Friedhofs Heiligenbösch bei Leisel. Sie wurde um 1830 gepflanzt.
Weiter ...

135. Kirchheimbolanden, Schlosspark
Der Kirchheimbolandener Schlosspark enthält zahlreiche bemerkenswerte alte Bäume, darunter Mammutbaum, Zeder, Eichenarten, Blutbuche und Tannenarten.
Weiter ...

136. Rinzenberg, Pautersch Eiche
Die als Naturdenkmal geschützte Eiche soll um 1450 gekeimt haben.
Weiter ...

138. Vilmnitz, Allee
Teil der deutschen Alleenstrasse
Weiter ...

139. Kasnevitz, Krimlindenallee
Interessante Krimlindenallee, Teil der deutschen Alleenstrasse
Weiter ...

141. Satow, Baumbestand im Park von Gut Hohen Luckow
Der ursprünglich barocke Park von Gut Hohen Luckow wurde später in einen englischen Landschaftsgarten umgewandelt. Er ist geprägt durch seinen schönen Baumbestand, darunter die abgebildeten...
Weiter ...

142. Stuttgart-Hohenheim, Landesarboretum
2400 verschiedene Laub- und Nadelgehölzarten versammeln sich auf rd. 17 ha Fläche als Objekt für die Studierenden wie für Besucher. Das Arboretum wurde 1776 bis 1793 angelegt. Im Vordergrund stehen...
Weiter ...

143. Rheine, Tanzlinde bei der Saline Gottesgabe
Am Wohnhaus des Salineninspektors der Saline Gottesgabe wurde im 18. Jahrhundert eine Tanzlinde gepflanzt. Auf deren ausladende Äste wurden Bretter gelegt und so ein Tanzboden ausgeformt.
Weiter ...

144. Abamia, Eibe an der Kirche Santa Eulalia
Eine mächtige Eibe steht - wie in Asturien häufig - neben der Kirche Santa Eulalia in Abamia. In Anbetracht ihres langsamen Wuchses dürfte sie schon einige hundert Jahre alt sein.
Weiter ...

145. Hanau, zwei Stieleichen
Südwestlich des Kurhauses Wilhelmsbad stehen zwei 400-jährige Stieleichen, darunter die sogenannte Tischbeineiche. Sie sind heute als Naturdenkmale geschützt.
Weiter ...

146. Hanau, Zwei Blutbuchen
Hinter dem Kurhaus Wilhelmsbad befinden sich zwei mächtige Blutbuchen (Fagus sylvatica f. purpurea), die etwa 200 Jahre alt sind und heute als Naturdenkmal unter Schutz stehen.
Weiter ...

148. Erfurt, Baum im Blumentopf
Als Werbung für die EGA wurde der markante Baum in der Erfurter Innenstadt "eingetopft".
Weiter ...

149. Hörselberg-Hainich, dicke Eiche
Alte Huteeiche am Wanderweg Hütscheroda zum Aussichtsturm Hainichblick im Nationalpark Hainich.
Weiter ...

150. Altrich, Dicke Eiche
Mächtiger Baum mit 6,5m Stamm- und etwa 80m Kronenumfang mit einem geschätzten Alter von 300 Jahren.
Weiter ...

Sie sehen Objekt 101 bis 150 von 228