Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

52. Frutillar, chilenischer Lorbeer im Park Edmundo Winkler
500 Jahre alter Tihue (Laurelia sempervirens)
Weiter ...

53. Frutillar, Chilenischer Lorbeer im Park Edmundo Winkler
700 Jahre alter Tihue (Laurelia sempervirens)
Weiter ...

55. Cadiz, Gummibäume
2 Gummibäume - Ficus Elastica
Weiter ...

56. Cadiz, Monterey-Zypresse
Monterey-Zypresse (Cupressus macrocarpa)
Weiter ...

57. Cadiz, Eisenholzbaum
Eisenholzbaum - Metrosidera Tomentosa
Weiter ...

58. Cadiz, Laurel de Indias
Laurel de Indias - Ficus Nitida
Weiter ...

61. Cadiz, Gummibäume
Gummibäume - Ficus Elastica
Weiter ...

62. Cadiz, Drachenbaum
Drachenbaum - Dracaena Drago
Weiter ...

63. Cadiz, Florettseidenbaum
Florettseidenbaum - Chorisia speciosa
Weiter ...

64. Cadiz, chinesische Feige
Chinesischer Feigenbaum - Ficus microcarpa
Weiter ...

65. Cadiz, Ombubaum
Ombubaum - Bella Sombra
Weiter ...

66. Cadiz, Drachenbaum
Drachenbaum (Dracaena draco) von dem Centro cultural "Reina Sofía"
Weiter ...

67. Mosigkau, Sumpfzypressen im Schloßpark
Neben zahlreichen anderen alten Bäumen weist der Mosigkauer Schloßpark auch einige schöne Sumpfzypressen auf
Weiter ...

68. Cadiz, Feigenbäume
In dem Park Candelaria stehen zwei mächtige Feigenbäume
Weiter ...

69. Cadiz, Großblättrige Feige
Großblättrige Feige (Ficus macrophylla)
Weiter ...

72. Bolonia, Zweihäusige Kermesbeere - Bella Sombra
Auf dem Gelände der römischen Ausgrabungsstätte Baelo Claudia stehendes schönes Exemplar der zweihäusigen Kermesbeere (Phytolacca dioica).
Weiter ...

73. Halle/Saale, Baumbestand im Stadtgottesacker
Der 1557 angelegte Renaissance-Stadtgottesacker im Stile eines Campo Santo bildet zusammen mit seinem alten Baumbestand ein stimmungsvolles und besonders sehenswertes Ensemble
Weiter ...

74. Tübingen, historische Lindenallee
Die 5 ältesten Bäume der Allee stammen aus 1508. Die Baum-Methusalems tragen sichtbare Spuren ihres hohen Alters
Weiter ...

75. Kelbra, Naturdenkmal-Linde
Klosterlinde auf dem ehemaligen Friedhof des früheren Zisterzienserinnenklosters Kelbra
Weiter ...

76. Bad Langensalza, Arboretum
Im Arboretum von Bad Langensalza wachsen über 200 verschiedene Gehölzarten. Es enthält auch eine Ausstellung von Holzskulpturen verschiedener Künstler.
Weiter ...

78. Darmstadt, GoetheBuche
Markante, dem Dichterfürsten Goethe gewidmete Buche, in der Nähe Goethefelsen (mit Plakette) und künstlich angelegter Goetheteich
Weiter ...

79. Argenbühl-Ratzenried, Brugger Linde - "Heilsame Linde"
Der mächtige Baum mit einem Umfang von rund 10m war früher Hoflinde von Bruggen, einem um 1600 aufgegebenen Weiler. Als "heilsame Linde" ausgewiesenes Naturdenkmal. (Sommerlinde, ca. 400 Jahre alt)
Weiter ...

80. Pirna-Zuschendorf, Schlosspark und botanische Sammlungen
Im Landschloss Pirna-Zuschendorf sind die botanischen Sammlungen der Tu Dresden untergebracht - mit Hortensien, Bonsai, Efeu, Kamelien und einer herrlichen Obstorangerie. Das Parkgelände weist auch...
Weiter ...

81. Kritsa, Johannisbrotbaum
Ca. 350 Jahre alter Johannisbrotbaum (Ceratonia siliqua)
Weiter ...

82. Kavousi, Olivenbaum
Mit einem geschätzten Alter von 3200 Jahren einer der ältesten bekannten Olivenbäume
Weiter ...

84. Krasi, Platane
Alte Platane, Teil eines Dreierensembles, leider abgängig (2020)
Weiter ...

85. Krasi, Platane
Größte Platane Kretas mit einem Stammumfang von 20m. Geschätztes Alter 1800-2000 Jahre. Unmittelbar daneben und einige Meter entfernt befinden sich zwei weitere große Platanen (siehe separate...
Weiter ...

89. Sulzberg, Marienlinde
Über 400 Jahre alte Linde mit einer Marienstatue im Stamm
Weiter ...

92. Brandenburg an der Havel, Sumpfzypressenallee
Um 1840 entstandene Allee mit Sumpfzypressen, die als Naturdenkmal geschützt ist. Alterbedingt etwa durch Stürme ausgefallene Bäume wurden bisang immer ersetzt, so dass der gesamtcharakter der Allee...
Weiter ...

93. Geisenheim, Gerichts- und Tanzlinde
Vermutlich 700 Jahre alte Winterlinde, die 1585 erstmals als Gerichtslinde erwähnt wurde
Weiter ...

94. Eltville am Rhein, Zederngarten im Kloster Eberbach
Im Klostergelände stehen eine Reihe alte und markanter Einzelbäume, darunter südlich der Klosterkirche zwei mächtige Zedern sowie ein Mammutbaum
Weiter ...

95. Alberschwende, Naturdenkmal Dorflinde
Als Naturdenkmal geschützte Linde mit 7m Stammumfang
Weiter ...

96. Königslutter am Elm, Kaiser-Lothar-Linde
Die Kaiser-Lothar-Linde wird auf ein Alter von 800 bis 1000 Jahren geschätzt. Die Sommerlinde soll nach der Legende auf Veranlassung von Kaiser Lothar gepflanzt worden sein.
Weiter ...

99. Ockenheim, Kastanie
200-250 jährige Rosskastanie
Weiter ...

100. Bockenem-Upstedt, 1000-jährige Linde
Eine der ältesten Linden in Deutschland, die erstmals 1100 urkundlich erwähnt wurde
Weiter ...

Sie sehen Objekt 51 bis 100 von 228