Stätten und Landschaften, Waldorte, Walderlebnis

Kiel, Forstbaumschule

Im Jahr 1788 wurde auf zunächst einem Hektar Fläche an der Forstlehranstalt Kiel eine Lehrbaumschule angelegt. Sie wurde bis 1900 betrieben und anschlie ßend in einen öffentlichen Park umgewandelt. Im Laufe der Zeit erfolgte eine Erweiterung auf 13 Hektar. Sein wertvoller Baumbestand enthält auch nicht heimische Arten, wie Mammutbaum und amerikanische Eichenarten.

Information

Standort

Kiel, Forstbaumschule
Düvelsbeker Weg
24105 Kiel
Landeshauptstadt Kiel /ohne Nennung

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zurück