Landesforsten Rheinland-Pfalz Wege zum Holz
Start | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Impressum | Datenschutzerklärung

Holzdatenbank

Dresden, fossiles Holz im botanischen Garten

Im botanischen Garten der Universität Dresden sind auch fossile Hölzer ausgestellt, die aus Sachsens Braunkohletagebauen stammen. Die beiden ersten Bilder zeigen verkieseltes Holz von einem Mammutbaum (Taxodioxylon gypsaceum), etwa 33 Millionen Jahre alt. Das dritte Bild zeigt Moooreichen (quercus robur), die etwa 8000 Jahre alt sind.

Information

Standort

Dresden, fossiles Holz im botanischen Garten
Stübelallee 2
01307 Dresden
Landeshauptstadt Dresden /Keine Angabe

Fotos

Klicken Sie bitte auf das Foto, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zurück